Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Dezember 2016

Bücher für Weihnachtspause

Kleine Weihnachtspause

Statt täglich einige Nachrichten auf die Webseite zu bringen werde ich mich einige Tage mit ein paar Büchern ins gemütliche Wohnzimmer zurückziehen. Fern ab von Internet, Computer und Co.

Weiter geht’s am 4. Januar 2017.

Natürlich bleibt es dabei: Heiligabend und Sylvester erscheinen neue Videos auf HIZ.InVideo.

Weiterlesen …

Ransomly Beacon

App-freie Zonen in Wohnungen

Die Bluetooth-Beacons "Ransomly" senden Sperrsignale an das Smartphone. Die Handy-App kommuniziert mit den Beacons - und sperrt das Smartphone, sobald sich der Besitzer nähert.

Weiterlesen …

Technik an Heiligabend

Smartphone-Nutzung an Heiligabend

Ein Drittel der Deutschen macht am Weihnachtsabend vermehrt Videos und Fotos mit dem Handy. Bei jedem Fünften herrscht dagegen Smartphone-Verbot. 7 Prozent müssen zu Weihnachten Familie und Freunden bei Technik-Problemen weiterhelfen

Weiterlesen …

Exoselett als Gehhilfe

Trotz Lähmung selbstbestimmt gehen

Ein neuartiges Exoskelett könnte den 70 000 Querschnittsgelähmte schon bald auf die Beine helfen. Es überwindet Steigungen von bis zu sieben Grad.

Weiterlesen …

Schweiss Roboter

Schweißroboterprogrammierung in der Cloud

Signifikant reduzierter Programmieraufwand, intuitive Bedienung über einen Tablet-PC und die Möglichkeit, die Software als Cloud-Service zu nutzen: Dies eine für beliebige Robotermodelle nutzbare Software für die Schweißroboterprogrammierung. So können auch mittelständische Betriebe eine wirtschaftliche Automatisierungslösung für Schweißaufgaben realisieren.

Weiterlesen …

Super Mario Run Spiel

Beliebtheit von „Super Mario Run“ missbraucht

Cyber-Betrüger dir Beliebtheit des Spiels. Die Sicherheitsexperten von Trend Micro warnen vor über 6.000 bösartige Apps mit Bezug zu „Super Mario“ die schon seit 2012 im Umlauf sind.

Weiterlesen …

Weihnachtsmann auf HighTech Schlitten

IT-Verantwortliche fürchten Hacks in der Weihnachtszeit

Mit einem Augenzwinkern prophezeien die IT-Verantwortlichen außerdem, dass das Internet of Things und Drohnen dem Weihnachtsmann künftig das Geschäft erleichtern werden.

Weiterlesen …

Laptop während der Vorlesung

Internet im Hörsaal sorgt für schlechtere Noten

Studenten lassen sich während der Vorlesungen gern von sozialen Medien ablenken. Diese zählen zu den wichtigsten Zeitverschwendern und somit Lernhürden. Eine Studie hat ergeben, dass die Nutzung von Laptops für Studienzwecke keine positiven Auswirkungen auf die Noten hat.

Weiterlesen …

Bild aus Filmsequenz

Qualität durch frei einstellbare Bildwiederholraten

Informatiker haben eine Technologie entwickelt, die in Bildausschnitten eines Videos die Darstellung geänderter Bildwiederholraten ermöglicht und damit Filmproduktionen und Videokünstlern ein neues Gestaltungsmittel an die Hand gibt. Dadurch ist es möglich, Bildausschnitte eines Videos mittels geänderter Bildwiederholraten beliebig in Richtung höherer Brillanz und Detailreichtum oder gewünschter Ästhetik zu verändern.

Weiterlesen …

Solarzellen zum Ausrollen

Solarzellen zum Ausrollen

Solarzellen, dünn wie Folie und so biegsam, dass sie sich auf unterschiedlichen Oberflächen wie Haus- und Fahrzeugdächer oder Glasfronten großflächig ausrollen lassen – das ist eines der langfristigen Ziele eines deutsch-dänischen Forschungsprojekts, das jetzt startet.

Weiterlesen …

defekte Leiterplatte einer Festplatte

Kuriose Datenrettungen

Verbrannte Drohne, weichgespülte Festplatte und ein Hammer aus dem Nichts. Die Experten von Attingo Datenrettung berichten über die Top 11 der kuriosen Datenrettungsfälle 2016.

Weiterlesen …

fiktive Zielgruppe

Algorithmen kreieren fiktive Marketing-Personen

Die Marktforschung entwickelt typischerweise fiktionale Buyer Personas einer bestimmten Nutzergruppe beziehungsweise Zielgruppe. Diese "Buyer Personas" werden aufgrund von Social-Media-Interaktionen erstellt.

Weiterlesen …

Der Scrum-Prozess

Folgen der Digitalisierung in der Angestelltenwelt

Welche neuen Formen der Arbeitsorganisation entstehen durch die Digitalisierung der Entwicklung und Verwaltung und welche Folgen hat dies für die Beschäftigten, hat ein ISF-Forschungsteam im Auftrag der Hans- Böckler-Stiftung erforscht.

Weiterlesen …

Russe hackt US-Wahlmaschinen-Zertifizierer

Offenbar wurden über 100 Login-Datensätze von US-Behörde EAC gestohlen, die ein Hacker im Untergrund anbietet.

Weiterlesen …

zu starke Außenbeleuchtung

Außenbeleuchten – aber richtig

Lichterketten, Straßenlaternen und Werbedisplays: Gerade im Dezember erhellen wir die dunkle Jahreszeit mit Außenbeleuchtung. Dass diese uns nicht nur in eine weihnachtliche Stimmung versetzt, sondern auch negative Folgen für Mensch und Natur haben kann, ist bereits länger bekannt. Forscher veröffentlichen Empfehlungen für die optimale Außenbeleuchtung.

Weiterlesen …

digitale Selbstvermessung

Potenziale und Risiken digitaler Selbstvermessung

Gesundheits-Apps oder Fitness-Armbänder zur digitalen Selbstvermessung gehören zum Alltag vieler Menschen. Wissenschaftler haben im Rahmen des Verbundprojekts "Wissenstransfer 2.0" eine explorative Folgenabschätzung durchgeführt, die sich mit den Auswirkungen von und Herausforderungen durch Quantified-Self-Technologien befasst.

Weiterlesen …

handgeschriebene Noten

Künstliche Intelligenz in der Musik

Musik ist ein fast universeller Ausdruck von Emotionen und Gedanken – verankert in nahezu jeder Kultur. Ausgerechnet die Komposition dieses komplexen Kulturguts soll nun von künstlicher Intelligenz nachgeahmt werden, und zwar in einer Qualität, die sich vor der menschlichen kaum zu verstecken braucht.

Weiterlesen …

Übersetzungssoftware Promt

Übersetzungssoftware hilft bei Terrorismusbekämpfung

Terroristen verlagern ihre Kommunikation immer mehr ins Internet. Umso wichtiger ist es, dass große Datenmengen etwa aus dem Darknet effizient und weitestgehend automatisch ausgewertet werden. 18 Behörden und Unternehmen haben sich nun zum Projekt Dante zusammengeschlossen, um genau das zu ermöglichen. Die lernfähige Übersetzungssoftware Promt mit dabei.

Weiterlesen …

Roboter bei Mars-Simulation in Utah

Simulation der Roboter Marsmission erfolgreich

In FT-Utah erforscht das DFKI gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Bremen den Einsatz von Robotern bei der Erkundung fremder Planeten. Bei der Simulation in Utah den Härtetest bestanden.

Weiterlesen …

Gefälschtes Flash Update

Gefälschtes Adobe Flash Update mit Banking-Trojaner

Die Experten der G DATA Security Labs warnen aktuell vor einem angeblichen Adobe Flash Player Update für Android. Mit Social-Engineering-Techniken versuchen Angreifer potentielle Opfer per Spam-Mail auf eine gefälschte Adobe Seite zu locken, um dort Anwender zur Installation der Schad-App zu verleiten. Die hat es auf Online-Banking Kunden abgesehen

Weiterlesen …

Formeln in den Fliesen des Labors von Röntgen

Rätselhafte Spuren in Röntgens Labor

Ein Tourist aus Australien entdeckt auf dem Fußboden der Röntgen- Gedächtnisstätte – dem ehemaligen Physikalischen Institut der Universität Würzburg – seltsame mathematische Formeln, die er sich nicht erklären kann. Des Rätsels Lösung findet er erst nach einer internationalen Suche.

Weiterlesen …

Gerüche

Künstliche Intelligenz soll Gerüche vorhersagen

Chemiker der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) entwickeln eine künstliche Intelligenz, die vorhersagen soll, welche Molekülstruktur bestimmte Gerüche erzeugt oder unterdrückt.

Weiterlesen …

Z-Cash Kryptowährung

Mining-Botnets der neuen Kryptowährung Zcash

Die Sicherheitsspezialisten von Kaspersky Lab haben herausgefunden, dass Cyberkriminelle unbemerkt PCs für die Coin-Generierung der Bitcoin-Alternative Zcash nutzen.

Weiterlesen …

Hahn als Musikinstrument

3D-Drucker erzeugt funktionierende Blasinstrumente

Entwickler und Wissenschaftler wollen auszuloten, wie man mithilfe von 3D-Druckern wirklich brauchbare Musikinstrumente herstellen kann. Herausgekommen ist ein neuartiges interaktives Tool namens "Printone". Das Design-Tool erlaubt individuelle Form und Tonauswahl.

Weiterlesen …

QBit Filter

Speicherdauer von Qubits verbessert

Neue Technik entfernt Quasipartikel aus supraleitenden Quantenschaltern. Wissenschaftlern ist es gelungen, die Speicherdauer von supraleitenden Quantenschaltern weiter zu verbessern. Dass die darin aufbewahrten Daten möglichst lange erhalten bleiben, ist eine wichtige Voraussetzung für die Realisierung leistungsfähiger Quantencomputer.

Weiterlesen …

Technik zum Fest

Digitale Technik zum Fest

71 Prozent wollen rund um Weihnachten neue Geräte kaufen. Smartphones und Tablets werden vor allem für sich selbst gekauft, Spielkonsolen am häufigsten verschenkt

Weiterlesen …

Testfahrt im autonomen Auto

Datensammeln für das automatisierte Fahren

Wenn der Computer im Fahrzeug das Steuer übernehmen soll, braucht er eine Unmenge an Daten. Diese vermitteln ihm nicht nur ein Bild der aktuellen Verkehrslage und der Fahrzeugumgebung. Sie geben auch Einblicke in das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer und helfen zudem, das korrekte Verhalten des automatisierten Fahrzeugs zu überprüfen

Weiterlesen …

Facebook Startschirm

Social Media oft gut für die geistige Gesundheit

Eine Studie zeigt, dass bei vielen Menschen die Nutzung sozialer Medien wie Facebook und Twitter gut für ihre geistige Gesundheit ist. Bei bestimmten Risikogruppen überwiegen aber Nachteile

Weiterlesen …

Schadsoftware Gooligan befällt Smartphones

Schadsoftware ist nicht das Problem allein

Die Schadsoftware „Gooligan“ hat in den letzten Tagen weltweit gut eine Million Android-Handys infiziert. Schädlinge wie Gooligan sind leider keine Seltenheit und werden auch in Zukunft Schlagzeilen machen. Dass die Nutzer ihr Verhalten ändern und wirklich in der Lage sind, für ihre Sicherheit zu sorgen, ist eine Illusion. Wir brauchen deshalb eine andere Lösung, um diese und ähnliche Bedrohungen abzuwehren. Ein Kommentar die Secucloud CEO Dennis Monner.

Weiterlesen …

Platine

Mikrochip ist nur drei Atome dick

Halbleiter aus dünnen Molybdändisulfid-Filmen könnten Computerzukunft sein. Mithilfe des von den Forschern entwickelten Ansatzes lassen sich elektronische Chips herstellen, die gerade einmal drei Atome dick sind

Weiterlesen …

Industrial Internet of Things Controller

Drei IIoT Mythen entzaubert

Viele Unternehmen zögern noch bei Projekten rund um das Industrial Internet of Things (IIoT) und führen dabei meist drei zentrale Bedenken ins Feld. Der Die Experten von IFS erläutern, warum diese Bedenken falsche Mythen sind.

Weiterlesen …

Lebensmittelregal

Lebensmittelkauf online

Jeder Vierte hat schon einmal online Lebensmittel gekauft. Dabei zeigt sich eine hohe Zufriedenheit beim Online-Lebensmittel-Einkauf. Immer mehr Verbraucher kaufen auch schnell Verderbliches im Netz. Vor allem Unabhängigkeit von Öffnungszeiten wird geschätzt.

Weiterlesen …

Materieverteilung im All

Das Universum enthält weniger Materie als gedacht

Die Materie im Universum ist leichter und weniger strukturiert als bislang geglaubt. Das zeigen die Ergebnisse eines internationalen Forscherteams unter wesentlicher Beteiligung der Universität Bonn. Die Wissenschaftler haben die Dunkle Materie im Weltraum mit Hilfe des schwachen Gravitationslinseneffektes beobachtet.

Weiterlesen …

Dunkele Materie

Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin, die Gravitationswellen-Astronomie. Sie bekommt eine neue Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen.

Weiterlesen …

Cybercrime 2017

Die schlechten Vorsätze der Cyberkriminellen

Welche schlechten Vorsätze fürs neue Jahr habe die Cyberkriminellen für das Jahr 2017: Die Weiterentwicklung von Erpresser-Software. „Business Email Compromise“ oder Chefmasche gilt als neuer Favorit der Angreifer. Zudem rücken– IoT und IIoT in den Fokus der Verbrecher im Internet.

Weiterlesen …

Cloud Computing für KMU

Cloud Computing für KMU

Cloud-Services bieten vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Potenziale zur Entlastung und Einsparungen im IT-System. Jedoch fehlt es diesen häufig an Akzeptanz und Vertrauen in die Angebote. Forscher erschließen Cloud Computing jetzt für mittelständische Anbieter und Anwender.

Weiterlesen …

Open Grid Map

Open Source Plattform für die Energiewende

Wie viel Strom fließt wann und wo durch die Netze? Wo gibt es Engpässe, wo Überkapazitäten? Was passiert, wenn Windräder und Solarzellen zusätzliche Energie einspeisen? Per Crowdsourcing sammeln jetzt Forscher der Technischen Universität München (TUM) Daten, die über eine Open Source Plattform von jedermann genutzt werden können.

Weiterlesen …

Nikola One Truck

Elektro-Truck mit Mega-Reichweite

Der leistungsstarke Wasserstoff-Sattelzug "Nikola One" bietet neben großer Reichweite auch hohen Komfort. Knackpunkt ist allerdings die Wasserstoffversorgung.

Weiterlesen …

OfficeCenter Pionierkaserne

Bauprojekte schneller und effizienter planen

Die Bauwerksdatenmodellierung, auch Building Information Modeling genannt, stellt Baupläne dreidimensional und selbsterklärend dar und ergänzt sie um zusätzliche Informationen wie technische Spezifikationen und Anforderungen, Baukosten oder Zeitabläufe. Die Vorteile: Alle Informationen liegen digital vor und werden in gemeinsamen Modellen anschaulich zusammengeführt.

Weiterlesen …

Amazon Rezensionen

Vorhandene bezahlte Rezensionen bleiben

Amazon wird künftig keine bezahlten Rezensionen über Produkte auf seinen Plattformen zuzulassen. Allerdings das Herausfiltern dieser Bewertungen gestaltet sich schwierig

Weiterlesen …

Geschenke

Geschenkekauf im Web beliebt wie nie

Sieben von zehn Internetnutzern wollen Weihnachtsgeschenke online kaufen. Mehr als jeder Vierte plant, Geschenke ausschließlich im Internet zu bestellen. Gründe für Online-Shopping sind Komfort und einfacher Preisvergleich

Weiterlesen …

Elcomsoft Paket Sniffer

Sniffing bei generischen WLAN-Adaptern

Der Softwareanbieter Elcomsoft ermöglicht mit dem Wireless Security Auditor Packet das Paket-Sniffing bei generischen WLAN-Adaptern. Ein ein Tool, mit dem IT-Netzwerk-Administratoren zeitgesteuerte Angriffe auf ihre drahtlosen Netzwerke ausführen können, um die Sicherheit der WLAN-Netzwerke ihres Unternehmens zu prüfen.  

Weiterlesen …

Avalanche Botnet

Botnetz Avalanche zerschlagen

Einer international koordinierten Gruppe von Strafverfolgern und privat(wirtschaftlich)en Security-Enthusiasten ist es gelungen, die Command- & Control-Rechner des Avalanche-Botnetzes unter ihre Kontrolle zu bringen und das Botnetz damit zu zerschlagen. Die Bereinigung der befallenen Rechner ist Aufgabe der Nutzer.

Weiterlesen …

NILM (Non-intrusive Load Monitoring)

SmartMeter analysieren den Stromverbrauch

Mit neuartigen Stromzählern und schlauen Algorithmen wollen Fraunhofer- Forscher künftig das Energiemanagement revolutionieren. Den Wissenschaftlern ist es gelungen, den Gesamtstromverbrauch nach Geräten aufzuschlüsseln. Dafür genügt ein einziger Hightech-Strommesser.

Weiterlesen …

Smart Data Transformation

Vorteil Smart Data Transformation

Unternehmen haben das Potenzial von Big Data in einer digitalisierten Welt erkannt. Welchen wirtschaftlichen Nutzen können sie bereits heute realisieren? Welchen Stellenwert haben Smart-Data-Transformationsprojekte? Um die aktuelle und zukünftige Bedeutung von Big Data und die Implementierung von Smart-Data besser zu verstehen, wurden Entscheidungsträger befragt.

Weiterlesen …

Interaktive Puppe Erik

Frag die Puppe!

Die Mehrzahl aller zu pflegenden Personen werden zu Hause betreut. Eine Sorge, die immer mitschwingt ist, was passiert, wenn gerade kein Pflegedienst oder kein Angehöriger anwesend ist? Das Quality and Usability Lab der TU Berlin erforscht die Kommunikation mit einer interaktiven Puppe in der Krankenpflege.

Weiterlesen …

Mobiler Roboter ProsihP II

Roboter für Flugzeugteile on demand

In dem Projekt ProsihP II entwickelten Experten Roboter für die mobile und hochpräzise Bearbeitung von CFK-Großbauteilen. Ziel ist mobiles Bearbeiten von Flugzeugteilen mit höchster Präzision.

Weiterlesen …