Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in system/modules/core/library/Contao/InsertTags.php on line 63
#0 [internal function]: __error(2, 'count(): Parame...', '/homepages/20/d...', 63, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/InsertTags.php(63): count(false)
#2 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(692): Contao\InsertTags->replace('', true)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(247): Contao\Controller::replaceInsertTags('...')
#4 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(94): Contao\FrontendTemplate->addToCache()
#5 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#6 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#7 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#8 {main}

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in system/modules/core/library/Contao/InsertTags.php on line 63
#0 [internal function]: __error(2, 'count(): Parame...', '/homepages/20/d...', 63, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/InsertTags.php(63): count(false)
#2 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(692): Contao\InsertTags->replace('', false)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(100): Contao\Controller::replaceInsertTags('...', false)
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/20/d440924833/htdocs/hiz/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 294
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/homepages/20/d...', 294, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(294): header('Vary: User-Agen...', false)
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#6 {main}

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/20/d440924833/htdocs/hiz/system/helper/functions.php:65) in system/modules/core/library/Contao/Template.php on line 295
#0 [internal function]: __error(2, 'Cannot modify h...', '/homepages/20/d...', 295, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Template.php(295): header('Content-Type: t...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(121): Contao\Template->output()
#3 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#4 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#5 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#6 {main}
Nachrichtenarchiv Dezember 2018 - IT-Nachrichten [[TL_CSS]] [[TL_HEAD]]

Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Dezember 2018

Neues in 2019

Das ist neu im Digitaljahr 2019

Eine Preisobergrenzen für Telefongespräche wird eingeführt. Das Aus für die iTAN-Liste kommt. Eine Sicherheitszertifizierung für IT-Produkte wird zur Pflicht.

Weiterlesen …

Privacy

Worauf wir uns 2019 einstellen müssen

Wie wird sich 2019 im Hinblick auf die IT-Sicherheit entwickeln? Die Sicherheitsexperten von Eset geben einen Security-Ausblick.

Weiterlesen …

Facebook User

Facebook ist Nutzern über 1000 Dollar wert

Die Nutzung von Facebook ist bares Geld wert. User stufen den Wert der Facebook-Nutzung bei weit mehr als 1000 Dollar Pro Jahr ein. Das haben Wirtschaftswissenschaftler mithilfe von Auktionen ermittelt.

Weiterlesen …

Wörterbuch

Wörterbücher müssen keine Bücher sein

Die Informationsverbreitung und -bereitstellung haben sich dank des Internet enorm gewandelt. Wozu sind heute Nachschlagewerke nötig, wenn sich die gewünschten Informationen in Sekundenschnelle googeln lassen? Wörterbücher und Lexikographie im Wandel der Zeit.

Weiterlesen …

FBI beschlagnahmt Seiten

FBI beschlagnahmt DDoS-Service-Seiten

Das FBI dreht 15 große DDoS-Service-Seiten ab. Die zuständigen Behörden in den Vereinigten Staaten werten erstmals den bloßen Betrieb von DDos Seiten als illegal

Weiterlesen …

Bauchschmerzen

Algorithmus entlarvt gefährliche Restaurants

Die Risiken durch verdorbene Speisen sollen dank einer selbstlernenden Software minimiert werden. Forschern heben einen selbstlernenden Algorithmus entwickelt, der jene Restaurants brandmarkt, in denen die Wahrscheinlichkeit groß ist, verdorbene Speisen serviert zu bekommen. Tests liefen in Las Vegas und Chicago.

Weiterlesen …

Leiterplatte

Elektronik mit Graphen drucken

Industrielle Nutzung von Graphen-Tinte rückt in greifbare Nähe. Forscher der University of Manchester haben Graphen-Tinte für 3D-Drucker entwickelt, mit der sich Elektronik direkt auftragen lässt. Basis für eine neue Elektronik-Generation?

Weiterlesen …

Dendirten

Nie mehr brennende Smartphone-Akkus?

Nicht nur bei Jugendlichen stehen Smartphones und Tablet-PCs wieder ganz oben auf der Weihnachtswunschliste. Dabei kann gerade von den häufig in mobilen Endgeräten verwendeten Lithium-Ionen-Akkus ein Sicherheitsrisiko Ausgehen. Wissenschaftler haben Designprinzipien für sichere Batterien identifiziert.

Weiterlesen …

Software

Effiziente Software noch in den Kinderschuhen?

Unterschiedliche Softwareprodukte mit gleichen Funktionen führen zu deutlichen Unterschieden beim Energieverbrauch der Hardware. . So benötigt ein weniger effizientes Programm zur Textverarbeitung rund viermal so viel elektrische Energie für die Bearbeitung eines Dokuments wie ein effizientes Programm.

Weiterlesen …

Brennstoffzelle

Reversible Brennstoffzelle bricht Wirkungsgrad-Rekord

Wissenschaftler haben ein hochgradig effizientes Brennstoffzellen-System in Betrieb genommen, das einen elektrischen Wirkungsgrad im Wasserstoffbetrieb von über 60 Prozent erzielt. Ein so hoher Wert wurde bis jetzt von keinem anderen Forscherteam weltweit berichtet. Und die Anlage weist noch eine weitere Besonderheit auf: Die neu entwickelten reversiblen Hochtemperatur- Brennstoffzellen können nicht nur Strom erzeugen, sondern lassen sich auch für die Herstellung von Wasserstoff durch Elektrolyse nutzen.

Weiterlesen …

Verkehrssystem

Modulare Updates für sicherheitskritische Systeme

Cyber-physische Systeme interagieren eigenständig mit Ihrer Umgebung. Sie übernehmen wichtige Planungs- und Steuerungsaufgaben in sicherheitskritischen Anwendungen. Die Bedingungen, unter denen diese Systeme ihre Aufgaben erfüllen, können sich während ihrer gesamten Lebensdauer verändern. Während der Systementwicklung sind diese Änderungen nur teilweise abzusehen. Daher ist die stetige Aktualisierung, Anpassung und Erweiterung dieser Systeme von zentraler Bedeutung.

Weiterlesen …

Miniroboter Flugbahn

Träge Miniroboter fliegen aus der Kurve

Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) nutzen einfache, angetriebene Miniroboter, um die Bewegung kleiner aktiver Teilchen wie Bakterien in einem Medium zu studieren. Sie untersuchen, welche Auswirkungen Trägheitskräfte und -momente auf diese Teilchen haben.

Weiterlesen …

Cybersicherheit zu Weihnachten

Weihnachtszeit ist Cyberangriffszeit

Deutsche Einzelhändler verstärken ihre Cybersecuritymaßnahmen, die Verbraucher konzentrieren sich aber auf andere Probleme, Die meisten deutschen Unternehmen erhöhen die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Netzwerküberwachung und -sichtbarkeit, um dem erhöhten Webverkehr und der erhöhten Aktivität in der Weihnachtszeit Rechnung zu tragen. Fast ein Viertel der IT-Entscheider in Deutschland sehen die Verbraucher als Hauptschwachstelle, die einen Netzwerkangriff ermöglicht. Für die Verbraucher ist eine rechtzeitige Lieferung die größte Sorge.

Weiterlesen …

Autonester fürs Plätzchen backen

Software optimiert Plätzchenbacken

Das kleine 1x1 des Plätzchenbackens mit der Software AutoNester. Sie berechnet, wie man die ausgerollte Teigfläche optimal nutzen kann – also seltener Teig ausrollen muss und trotzdem viele Weihnachtskekse bekommt.

Weiterlesen …

Tablet

Tablet und Co. zu Weihnachten

Tablet-Computer ist das beliebteste smarte Geschenk.[nbsp] 7von 10 kaufen Elektronik zu Weihnachten. Auch Sprachassistenten und Haushaltsroboter werden gerne geschenkt. Jeder neunte will Virtual-Reality-Brille verschenken

Weiterlesen …

Sicherheitsdevice für Ladesäulen

Cyber-Schutz für Stromtankstellen

Wie lassen sich Stromtankstellen besser vor Hacker-Angriffen schützen? Fraunhofer SIT-Forscher haben Schutzmaßnahmen für Ladesäulen entwickelt.

Weiterlesen …

SDSD Simulations Terminals

Smarte Daten in der Agrarwirtschaft

Immer bessere Hardware und dazu passende Apps helfen Landwirten, Lohnunternehmern und Maschinenringen bei der Erfüllung von Dokumentationspflichten, steigern die Arbeitseffizienz, erleichtern und verbessern die Zusammenarbeit, tragen zur Ressourcenschonung bei und erhöhen die Wirtschaftlichkeit. Das Forschungsprojekt Smarte Daten Smarte Dienste (SDSD) entwickelt ein Gesamtkonzept für Datenmanagement in der Landwirtschaft.

Weiterlesen …

Facebook Startschirm

Neuronales Netz findet Betrug auf Facebook

Automatisierte Methode finde Seiten, die über gefälschte Profile, Gewinnspiele oder vorgespielte romantische Freundschaftsanfragen versuchen, Usern Geld oder sensible persönliche Daten abzuluchsen. Sie Software erzielt in ersten erfolgreichen Tests eine Trefferquote von 91,37 Prozent.

Weiterlesen …

Weihnachtsbaum Lieferung

Weihnachtsbaum online gekauft

Jeder Zehnte bestellt Weihnachtsbaum in diesem Jahr im Netz. Rund 5,5 Millionen Deutsche haben ihren Weihnachtsbaum schon einmal online gekauft. 16 Prozent können sich das für die Zukunft vorstellen.

Weiterlesen …

Android Trojaner

Android-Trojaner plündert PayPal-Konten

Bankraub 3.0: Ein neuartiger Android-Trojaner stiehlt trotz Zwei-Faktor-Authentifizierung Geld von PayPal-Konten.

Weiterlesen …

Ergebnisse künstlicher Intelligenz

Wie verlässlich ist Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz (KI) führt heutzutage Aufgaben aus, die man einst nur Menschen zutraute. In vielen Bereichen unserer Gesellschaft ist intelligente Software bereits angekommen: in autonomen Fahrzeugen, der medizinischen Diagnostik, in Übersetzungsprogrammen, Gesprächsassistenten, Suchfunktionen und der Robotik. Doch können wir der intelligenten Software vertrauen?

Weiterlesen …

Soziale Netze

Facebook und Co polarisiert Meinungen

Intensivnutzer von Facebook und Co. sind kritischer gegenüber Flüchtlingen als der Bundesdurchschnitt. Eine Studie der Universität Hohenheim untersucht Einfluss der Social Media- Nutzung auf Einstellung zu Flüchtlingen.

Weiterlesen …

Hardware Testschema

Nicht alle Hardware-Fehler beeinflussen Software

Ob Flugzeug, Hochgeschwindigkeitszug, Industrieroboter oder Waschmaschine – hierin laufen kleine Computer, die dafür sorgen, dass die Technik reibungslos läuft. Beim Testen sicherheitsrelevanter Hardware muss nicht die gesamte Hardware, sondern nur die Stellen, an denen Fehler Folgen für die Software geprüft werden. Ingenieure zeigen, dass nicht alle Fehler die Software beeinflussen.

Weiterlesen …

Senioren mit Smartphone

Senioren sind Smartphones zu kompliziert

Generation 65 plus nutzt laut einer aktuellen Emporia-Studie nur eine sehr geringe Zahl von Apps. Vor allem Frauen wünschen sich weniger Programme und stattdessen eine einfachere Bedienbarkeit.

Weiterlesen …

dStrom Mikroskopbild

Auflösungsschub für Mikroskope

Verspiegelte Objektträger ermöglichen jetzt deutlich schärfere Bilder / 20fach bessere Auflösung als ein gewöhnliches Lichtmikroskop. Forscher haben dem Hochleistungs- Lichtmikroskop einen Auflösungsschub verpasst. Dazu bedampften sie den Glasträger, auf dem das beobachtete Objekt liegt, mit maßgeschneiderten biokompatiblen Nanoschichten, die einen „Spiegeleffekt“ bewirken. Mit dieser einfachen Methode konnten sie die Bildauflösung signifikant erhöhen.

Weiterlesen …

X-Mas Hack

Cyber-Attacken in der Weihnachtszeit

Mehr als ein Drittel der Deutschen fürchtet sich vor Cyber-Attacken in der Weihnachtszeit. Rund jeder dritte deutsche Internetnutzer ist „besorgt“ oder „sehr besorgt“, in der Weihnachtszeit Opfer von Online-Kriminalität zu werden. Lediglich 18 Prozent sind „gar nicht besorgt“. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von WEB.DE und GMX.

Weiterlesen …

Forscher arbeitet am TOFTOF Flugzeitspektrometer

Tausendmal schneller als Flash-Speicher

Neuartige Phasenwechselmaterialien könnten tausend Mal schneller und dabei erheblich langlebiger sein als bisherige Flash-Speicherchips. Das neue Speichermaterial im Neutronenlicht ist zudem billiger als herkömmliche Flash-Chips.

Weiterlesen …

Photonischer Schaltkreis

Drei Komponenten auf einem Chip

Quantencomputer sollen bestimmte Rechenprobleme einmal sehr viel schneller lösen können als ein klassischer Computer. Einer der vielversprechendsten Ansätze basiert dabei auf der Verwendung einzelner Photonen zur Übertragung und Verarbeitung von Quanteninformation. Wissenschaftlern gelingt wichtige Weiterentwicklung auf dem Weg zum Quantencomputer.

Weiterlesen …

Weihnachtsmann auf Laptop

Antistress zur Vorweihnachtszeit

Die Bilanz muss bis Ende des Jahres fertiggestellt, das Budget für das kommende Jahr abgesegnet und der Jahresplanungsworkshop vorbereitet werden: Gerade in der Vorweihnachtszeit stehen im Job viele Punkte auf der Agenda, die dringend noch erledigt werden müssen. Hinzu kommen die privaten Verpflichtungen. Bei vielen Arbeitnehmern und Führungskräften bis hin zur Geschäftsleitung führt dies zu Stress. Hier einige Tipps, wie sie es schaffen können, dem Gefühl von Stress entgegenzuwirken.

Weiterlesen …

AppKri

AppKri zur Bewertung von Gesundheits-Apps

Im Forschungsprojekt »APPKRI – Kriterien für Gesundheits-Apps« hat Fraunhofer FOKUS einen umfassenden Kriterienkatalog für die Bewertung von Gesundheits-Apps entwickelt. Die frei zugängliche Webanwendung ist freigeschaltet.

Weiterlesen …

Versicherungen

Versicherung: einfach und digital

Die Versicherung der Zukunft muss einfach sein – und digital. Eine große Mehrheit wünscht sich verständliche Versicherungen. Vor allem Jüngere legen Wert auf Online-Abwicklung und eine App.

Weiterlesen …

Emotet Schadsoftware

Gefährliche Schadsoftware Emotet

Das BSI warnt vor der gefährliche Schadsoftware Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen. Die Malware versendet gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten. Angepasst an die Zielgruppen Unternehmen und Privatanwender sind diese auf den Webseiten des BSI abrufbar.

Weiterlesen …

Maus Prototyp von Dough Engelbart

Die Computermaus wird 50

Am 9. Dezember 1968 stellte Douglas Engelbart die erste Computermaus vor. 6 von 10 Bundesbürgern nutzen einen Desktop-PC mit Maus.

Weiterlesen …

Galileo Satelliten

Zweite Chance für Galileo-Satelliten

Aufgrund einer Fehlfunktion der Soyuz-Oberstufe erreichten zwei Galileo- Satelliten im August 2014 nicht ihre vorgesehene Höhe. Darin sahen Forscher einen möglichen Glücksfall für ihre Forschung zu Einsteins Relativitätstheorie.

Weiterlesen …

Wearable mit Fitness-App

Datenklau durch Fitness-Apps

Die Sicherheitsexperten von Eset warnen vor Datenklau durch Fitness-Apps. Die iOS-Apps "Fitness Balance" und "Calories Tracker" erschleichen sich Zahlungen von Nutzern.

Weiterlesen …

Eye-Tracking beim lernen

Eye-Tracking hilft Lernverhalten zu verbessern

Was passiert beim Lesen von Textaufgaben und Betrachten physikalischer Diagramme? Wissenschaftler nutzen dabei Eye-Tracker um das Lese- und Lernverhalten zu untersuchen. Erste Studien zeigen, dass das Blickverhalten Rückschlüsse auf das physikalische Verständnis liefert.

Weiterlesen …

Browser Edge

Browser Edge am Ende

Microsoft stampft den Browser "Edge" für Windows 10 ein. Schuld ist der schwindende Marktanteil von nur noch 2,15 Prozent. Das Project Anaheim auf Googles Chromium-Basis ist als Nachfolger geplant.

Weiterlesen …

Elche

KI erkennt Wildtiere schneller und genauer

Wissenschaftler haben in Nordamerika und Kanada ein neues Computersystem erfolgreich getestet, das die Überwachung von Wildtierbeständen wesentlich einfacher und zuverlässiger gestalten soll. Das System hat 2.000 Bilder pro Minute mit einer Trefferquote von 97,6 Prozent ausgewertet.

Weiterlesen …

Schüler mit Tablet

Lernen – interaktiv, inklusiv und überall

Tablet, Smartphone [&] Co. verändern Schule und Studium. Gelernt und gelehrt wird immer mehr digital. Ein neuer Lehransatz bringt Masterstudierende und Lehrende in einem digitalen Lehr-Lern-Labor zusammen, um ideale Lernumgebungen für den Unterricht zu schaffen.

Weiterlesen …

Gravitationsstrudel

Gravitationsstrudel um Schwarzes Loch entdeckt

Astronomen beobachten erstmals die Materialansammlung um ein massereiches Schwarzes Loch im Zentrum eines Quasars. Die Forschung verspricht sich neue Erkenntnisse zur Entstehung von Galaxien.-

Weiterlesen …

Flash Plattform

Bei Anruf Foto

Die neue App „Flash" verschickt bei Anruf Fotos. Die Entwickler der All-In-One-Plattform wollen die personalisierte Kommunikation auf neues Level heben

Weiterlesen …

China Apps

Datensammelwut der China-Apps

Laut chinesischen Verbraucherschützern sammeln die meisten Apps zu viele Daten der Nutzer. Verbraucherschützer der China Consumer Association gehen gezielt gegen umstrittene Praktiken vor.

Weiterlesen …

IBM Watson

Watson zur KI-Weiterbildung

Künstliche Intelligenz (KI) und Automation werden die Art und Weise, wie wir arbeiten, transformieren. Dies gilt für jeden Unternehmensbereich, auch für Personalabteilungen. IBM Talent [&] Transformation bietet sowohl Trainingseinheiten zum Thema KI als auch KI-gestützte Lösungen, die den HR-Abteilungen helfen, Mitarbeiter auf die Zukunft vorzubereiten, Vorurteile abzubauen und eine zukunftsorientierte Belegschaft zu formen.

Weiterlesen …

Hacker Attacken

Attacken auf deutsche Industrie

Chemie und Automobilbau sind am stärksten betroffen. 74 Prozent der Chemie- und Pharmaunternehmen Opfer von Sabotage, Datendiebstahl oder Wirtschaftsspionage. Die Herkunft der Attacken ist häufig Osteuropa und Asien

Weiterlesen …

autonomes Parken

Das autonome Parkhaus

Entspannte Anfahrt zum Parkhaus: Die Fahrerin steigt in das vernetzte Elektroauto und wählt über eine Smartphone-App einen freien Ladeplatz in einem Parkhaus am Zielort aus. Die Information über freie Plätze in zielnahen Parkhäusern erhält das Smartphone mit dem Datenprotokoll TPEG -EMI über den digitalen Radiostandard DAB+. Die technische Grundlage für die Mobilitätsdienste bildet ein datenschutzfreundliches Kommunikationssystem, das in dem Forschungsprojekt iKoPA entwickelt wurde.

Weiterlesen …

[[TL_JQUERY]][[TL_BODY]]