Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Februar 2017

Datenrettung im Rechenzentrum

Datenverlust bedroht Telekomunternehmen

Spezialisten betrieben Datenrettung im Eilverfahren. Attingo Datenrettung rekonstruiert 16 TeraByte übers Wochenende.

Weiterlesen …

MAIUS Master Oszillator

Quantenoptischer Sensor im Weltraum getestet

An Bord einer Höhenforschungsrakete wurde erstmals im Weltraum eine Wolke ultra-kalter Atome erzeugt. Damit gelang der MAIUS-Mission der Nachweis, dass quanten-optische Sensoren auch in rauen Umgebungen wie dem Weltraum eingesetzt werden können – eine Voraussetzung, um fundamentale Fragen der Wissenschaft beantworten zu können und ein Innovationstreiber für alltägliche Anwendungen.

Weiterlesen …

Akzeptanz von selbstfahrenden Autos

Autopilot übernehmen Sie

Die Mehrheit der Autofahrer würde dem Autopiloten das Steuer übergeben. Drei von vier Autofahrern würden in bestimmten Fahrsituationen die Kontrolle an einen Fahrassistenten abgeben. Vor allem beim Einparken und im Stau wünschen sich die Fahrer Hilfe.

Weiterlesen …

Atomdünne Halbleiter

Revolutionärer Halbleiter für die Elektronik

Halbleiter, so dünn wie ein Atom, sind keine Zukunftsmusik mehr. Forscher haben ein zweidimensionales Material entwickelt, das aufgrund seiner Halbleiter-Eigenschaften besser für High-Tech-Anwendungen geeignet sein könnte als Graphen.

Weiterlesen …

Wikipedia Logos

Bots betreiben Editier-Kriege auf Wikipedia

In der freien Enzyklopädie Wikipedia werden nicht alle Einträge von Menschen gepflegt. Oft sind Editier-Bots aktiv. Diese Programme beharken sich bei manchen Beiträgen jahrelang. Es ist ein Krieg der dummen Bots.

Weiterlesen …

Gebrauchte IT-Systeme

Wiederverwendung von IT schont Klima

Forscher haben im Rahmen einer Studie die Aufarbeitung von PCs und Notebooks untersucht. Mit positivem Ergebnis: Primärressourcen werden eingespart und der Ausstoß schädlicher Klimagase vermindert.

Weiterlesen …

Oxygen Forensic Detective

WebKit-Daten extrahieren und analysieren

Die meisten Kriminellen verwenden zur Ausarbeitung ihrer Pläne das Internet und hinterlassen dabei viele Spuren auf mobilen Geräten. Durch den Zugriff auf WebKit-Daten können wichtige Informationen aus einem Gerät auslesen und den Behörden als Beweisstücke vorgelegt werden. Oxygen Forensic Detective extrahiert diese WebKit-Daten aus iOS- und Android-Geräten.

Weiterlesen …

Paid Content

Die Nachfrage nach Paid-Content steigt

In einer aktuellen Studie zum Thema „Paid content“ wird die Zahlungsbereitschaft für digitale Inhalte im Internet untersucht. Das Ergebnis zeigt, dass die Verkäufe von Paid Content weiter ansteigen. Und auch bei der älteren Bevölkerung scheint der Wandel in der Mediennutzung anzukommen: In der Zielgruppe 45 Jahre plus haben sich die Verkäufe sogar fast verdoppelt.

Weiterlesen …

fahrendes Auto wir ausgespäht

Irland warnt vor überwachten Autos

Illegale Maßnahmen privater Ermittler in zahlreichen Unternehmen. Sie installieren so genannte Spy Kits um sich Daten von Kunden zu beschaffen.

Weiterlesen …

Blutstammzellen

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

Autonomes Fahren, automatische Spracherkennung oder das Spiel Go – die Methode des Deep Learning ist momentan in aller Munde. Wissenschaftler haben sie nun eingesetzt, um die Entwicklung von Blutstammzellen im Voraus zu berechnen. Sie beschreiben, wie ihre Software anhand von Mikroskopie-Bildern den künftigen Zelltyp vorhersagt.

Weiterlesen …

Smartphones sind Ransomware gefährdet

Android-Ransomware auf dem Vormarsch

Eine Eset-Analyse zeigt, dass Android-Ransomware um mehr als 50 Prozent zugenommen hat. Die Angriffe erfolgen mit ausgefeilten Methoden.

Weiterlesen …

Medizin Spiel

Smarte Lösungen für Mediziner

Wissenschaftler präsentieren ein Sonografie-Game und eine spezielle App, die den Klinikalltag erleichtern sollen. Der Einsatz neuer Medien, innovative Interaktionskonzepte, steigende Effizienz im Berufsalltag - die Entwicklungen im Bereich der medizinischen Visualisierung schreiten voran.

Weiterlesen …

Digitale Transformation

Digitale Transformation der Wirtschaft läuft noch nicht rund

Alle Unternehmen beklagen Hemmnisse in ihrem Unternehmen. Vor allem rechtliche Anforderungen bei der Nutzung von Daten, Sorgen um die IT-Sicherheit und Fachkräftemangel bremsen die Digitalisierung. Unternehmen benötigen eine eigene Digitalstrategie

Weiterlesen …

Yewno Map

Künstliche Intelligenz in der Bibliothek

Die bayerische Staatsbibliothek testet mit dem Discovery Service Yewno ein semantisches Recherche-Werkzeug. Die Software arbeitet auf Basis von künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens.

Weiterlesen …

Wolfie Christl

Datenkraken verstärken Risiko der Diskriminierung

Gründer der Cracked Labs Wolfie Christl warnt davor, dass das Ausmaß und dioe Auswüchse des Profilings immer wilder werden.

Weiterlesen …

Redox-Flow-Technologie  Energiespeicher

Wirtschaftliches Energiespeicherkonzept

Forscher stellen ein neuartiges und kostengünstiges Energiespeicherkonzept auf Basis der Vanadium-Redox-Flow-Technologie für die Wirtschaft vor.

Weiterlesen …

Projekt SPECifIC

Entwurfsablauf für sichere cyber-physischer Systeme

Um den extrem gestiegenen Anforderungen an die Qualität und Sicherheit moderner Systeme gerecht zu werden, haben Forscher im Projekt SPECifIC einen innovativen Entwurfsablauf entwickelt. Der qualitätsgetriebene und flexible Entwurfsablauf gewährleistet Sicherheit cyber-physischer Systeme.

Weiterlesen …

Bitkom Top Themen Diagramm

Top-Themen des Jahres in der Digitalwirtschaft

IT-Sicherheit, Cloud Computing und Internet of Things sind Top-Themen des Jahres in der Digitalwirtschaft. Die Digitalisierung stellt neue Herausforderungen an die Sicherheit. Digitale Plattformen als Trend-Thema schaffen es auf Anhieb unter den Top-Ten. Der Aufsteiger im Vergleich zum Vorjahr ist Künstliche Intelligenz.

Weiterlesen …

Gebiss Rekonstruktion

Software rekonstruiert Gebisse naturgetreu

Forscher haben einen neuen Algorithmus entwickelt, mit dem das Gebiss samt Zahnfleisch aus Digitalfotos naturgetreu rekonstruiert werden kann. Für detaillierte digitale Rekonstruktion sind lediglich Digitalfotos nötig. Das Programm "lernt" selbstständig.

Weiterlesen …

Amazon Echo

Faszination und Risiken von Sprachassistenten

Faszination und Risiko des sprachgesteuerten Lautsprechers. Zum Verkaufsstart des Gerätes weisen Sicherheitsexperten von G Data auf mögliche Risiken bei Sprachassistenten hin. Von Ralf Benzmüller.

Weiterlesen …

IBM Watson IoT Zentrale

IBM Watson IoT Zentrale startet

ruk - IBM hat in seinen neuen weltweiten Watson IoT Headquarter am 16. Februar 2017 nach mehreren Monaten Aufbauzeit  in München die Pforten geöffnet. Unter dem Motto “Genius of Things” will der einst Big Blue genannt IT-Konzern in der bayerischen Landeshauptstadt vor fast 800 Partner, Kunden, Analysten und internationalen Medienvertretern ein industriepolitisches Zeichen setzen.

Weiterlesen …

VR App Holo

Hologramm-Technologie fürs Smartphones

Die Beta-Version der App "Holo" verleiht dem selbst gedrehten Video das gewisse Etwas - und zwar 3D-Hologramme. Die Clips werden per Augmented Reality mit virtuellen Aufnahemn von Personen aufgewertet.

Weiterlesen …

Projekt SODA

Sensible Daten besser analysieren

Verschlüsselte Datensätze mit sensiblen personenbezogenen Informationen untersuchen zu können, ohne sie zwischen Organisationen austauschen zu müssen ist das Ziel des europäischen Verbundprojekts „Scalable Oblivious Data Analytics“ (SODA). Mithilfe neuer Verfahren sollen diese sensiblen Datensätze besser analysiert werden können.

Weiterlesen …

Auch whitehouse.gov soll eine Piraterie-Seite sein

Google soll eine Mio. Webseiten löschen

Der aktuelle „Google Transparency Report" zeigt Rekordwert von Löschanträgen seit Aufzeichnungsbeginn. Unter den Seiten, die als Piraterie-Seiten gemeldet wurden sind auch "whitehouse.gov" bis "nytimes.com".

Weiterlesen …

Jupiter Säule

Die wahre Größe der Götter und Giganten vermessen

Archäologische Artefakte wie die Jupiter-Giganten-Säule der Römerstadt Ladenburg bergen noch Geheimnisse. Sie wurde erst im Jahre 1973 entdeckt und die Geschichte des über 1800 Jahre alten Denkmals ist bislang nicht näher bekannt. Im Projekt HEiKA MUSIEKE möchte man einige Geheimnisse lüften und das Kulturerbe Ladenburgs nachhaltig sicht- und erfahrbar machen. Unter anderem mittels moderner Digitalisierungstechniken aus dem KIT.

Weiterlesen …

DDoS Attacken aus Botnetzen

Internet-Sicherheit im vierten Quartal 2016

Der Bericht für das vierte Quartal 2016 verzeichnet einen Anstieg der DDoS-Angriffe mit mehr als 100 Gbit/s um 140 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum. Die Angriffe auf SQLi-Webanwendungen sind im Jahresvergleich um 44 Prozent angestiegen

Weiterlesen …

Augmented Reality in Realtime

Augmented Reality fotorealistisch machen

Durch das Handyspiel Pokémon Go ist die „Augmented Reality“ im Alltag der Menschen angekommen. Bilder oder Videos von einer realen Umgebung werden hier mit am Computer generierten Informationen erweitert, indem sie über das Bild gelegt oder eingeblendet werden. Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, mit deren Hilfe sich Informationen so fotorealistisch verändern lassen, dass der Unterschied zur realen Aufnahme nicht mehr erkennbar ist.

Weiterlesen …

digitale und analoge Medien

Digitale und analoge Medien kombinieren

Forscher wollen ermitteln, wie sich die Vorteile digitaler und analoger Medien miteinander kombinieren lassen.

Weiterlesen …

Geländetauglicher Roboter

Geländetaugliche Roboter reagiert auf Gesten

Die Robotik ist eines der innovativsten und zukunftsorientiertesten Forschungsgebiete. Forscher der TU Chemnitz entwickeln neue Einsatz-Möglichkeiten für Roboter. Sie lernen laufen auf ungeraden Wegen. Dabei ist die Interaktion zwischen Mensch und Technik besonders wichtig.

Weiterlesen …

3D-Kamera mit KI

Die denkende Kamera

Ein Hindernis auf der Straße zu erkennen, ist für die Kameras heutiger Fahrer-Assistenz-Systeme kein Problem. Zu erfassen, um was genau es sich dabei handelt, hingegen schon. Wissenschaftler entwickeln derzeit eine neuartige 3D-Kamera, die Objekte sicher und eindeutig identifizieren können soll.

Weiterlesen …

IBM Watson Hackerabwehr

Watson hilft beim Kampf gegen Hacker

Anwender aus mehr als einem Dutzend Branchen nützen bereits Watson Security-Technologie. Die IBM Security Operations Center dafür integrieren kognitive Technologien. Dabei unterstützen Chat-Bots und ein sprachbasierter IT-Sicherheitsassistent bei der Cyberabwehr

Weiterlesen …

Anti-Stinke-App "KunKun"

Anti-Stinke-App "KunKun" für Japan

Ein kleines Analyse-Gadget von Konica Minolta schlägt rechtzeitig Alarm wenn der Schweißgeruch unangenehm wird.

Weiterlesen …

Atome sortieren

Sortiermaschine für Atome

Physiker der Universität Bonn haben eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Quantencomputer genommen: In einer aktuellen Studie stellen sie eine Methode vor, mit der sie große Zahlen von Atomen sehr schnell und präzise sortieren können.

Weiterlesen …

Wärmeschutzfolien Aufbau

Unsichtbare Spezialfolie hält Wärmestrahlen ab

Die hauchdünne, transparente Folie aus Kalifornien absorbiert 86 Prozent der nahinfraroten Wärmestrahlung. Dadurch werden Klimaanlagen beinahe überflüssig.

Weiterlesen …

Go Beyond 4.0

Mit Go Beyond 4.0 zur digitalen Fertigung

Die Automatisierung, Digitalisierung und Vernetzung der industriellen Großserienfertigung gehört zu den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Fraunhofer startet das Projekt zur digitalen Fertigung in der Massenproduktion Go Beyond 4.0.

Weiterlesen …

WhatsApp Screen

WhatsApp bekommt Zwei-Faktor-Authentifizierung

Unbefugte sollen fremde User-Konten des populären Instant-Messaging-Dienstes künftig nicht mehr kapern können.

Weiterlesen …

Uni Leipzig

Germaniumphosphid beschleunigt Computer

Das zweidimensionale Wundermaterial könnte Computer noch schneller machen. Es hat fantastische elektronische Eigenschaften ist jedoch an der Luft nicht stabil. Wissenschaftler haben es durch Zugabe des Elements Germanium zu stabilisieren können.

Weiterlesen …

App für Hörsinn

App schärft den Hörsinn wieder

Durch das Hören lauter Musik wird das Ohr abgestumpft. Die Hörschwelle wird durch Training mit der App TSC Music um bis zu zehn Dezibel gehoben.

Weiterlesen …

Demonstrations-Produktionsanlage

Virtueller Zwilling steuert die Produktion

Mit einem neuartigen Konzept wollen Forscher des Fraunhofer-IPK die Vision von Industrie 4.0 realisieren. Ein digitaler Zwilling bildet den gesamten Produktionsprozess ab und ermöglicht jederzeit den direkten Eingriff in die Fertigung. Reale und virtuelle Produktion verschmelzen zu einem intelligenten Gesamtsystem.

Weiterlesen …

Cognitive Computing

Cognitive Computing vor dem Durchbruch

Nach Berechnungen und Analysen der Marktforscher von Crisp Research zum weltweiten Markt für Cognitive Computing und Machine Learning erreicht der Umsatz bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 21 Milliarden Euro. Die fortschreitende Digitalisierung erzeugt immer neue Anwendungen für Künstliche Intelligenz.

Weiterlesen …

Messgerät für Dusche

Echtzeit-Feedback spart Energie und Wasser

Wer lange duscht, verbraucht viel Wasser und Energie. Eine Studie der Universitäten Bamberg und Bonn zeigt, dass sich der Verbrauch beim Duschen sich um 22 Prozent senken lässt. Dafür zeigen Smarte Systeme den aktuellen Energie- und Wasserverbrauch.

Weiterlesen …

Zeitungsstapel

Print hat beim Leser Priorität

Wer Zeitung liest, liest sie auf Papier. Online-Angebote der Medienhäuser spielen noch eine marginale Rolle – gemessen an der Zeit, die Konsumenten damit verbringen. Das zeigt LMU-Kommunikationsforscher Neil Thurman an britischen Blättern.

Weiterlesen …

Fahrsimulator

Wenn der Autopilot aussteigt

Selbstfahrende Autos sollen uns in Zukunft sicher und bequem ans Ziel bringen. Doch wenn in einer komplexen Verkehrssituation die Technik versagt, bleiben dem Menschen bislang nur wenige Sekunden, um das Steuer zu übernehmen. Ein Verbundprojekt verbessert Kommunikation zwischen Mensch und Technik

Weiterlesen …

Hate Speach Abwehr

Mit Algorithmen gegen digitale Hetze

Täglich veröffentlichen Millionen von Menschen Beiträge und Kommentare auf Facebook, Twitter und Co. Einige davon haben vor allem ein Ziel: andere Menschen zu beleidigen, zu diffamieren und gegen sie zu hetzen. In der Flut dieser Beiträge fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Abhilfe schafft hier ein Programm von Wirtschaftsinformatikern, mit dem sich Hate Speech automatisch erkennen lässt.

Weiterlesen …

Hacker

Safer Internet Day

Der Safer Internet Day (SID) ist ein von der Europäischen Union jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Dieser findet jedes Jahr am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt. Die Initiative ruft weltweit zu Aktionen und Veranstaltung rund um das Thema Internetsicherheit auf.

Weiterlesen …

Germanium Transistor mit Nanodrähten

Rekonfigurierbarer Transistor aus Germanium

Zurück zu den Anfängen: Germanium schlägt Silizium. Forscher demonstrieren den weltweit ersten rekonfigurierbaren Transistor aus Germanium. Sie erzielen damit einen bedeutenden Durchbruch bei der Entwicklung von energie-effizienten Elektronikschaltungen mit Transistoren aus Germanium

Weiterlesen …

Modellfabrik Kassel

Uni Kassel simuliert Fabrik der Zukunft

Eine vollautomatische Fabrik im Modellformat simuliert an der Universität Kassel ab sofort Prozesse der Industrie 4.0. Die in dieser Form einmalige Anlage umfasst auch selbstlenkende Roboter, die Produkte zwischen den Fertigungsinseln austauschen.

Weiterlesen …

Smartwatch mit KI

Smartwatch analysiert Stimmungslage im Gespräch

Forscher möchten Menschen, die sich mit der Einschätzung von sozialen Situationen schwertun, nun Künstliche Intelligenz (KI) an die Hand geben, die die Stimmungslage während eines Gesprächs analysiert. Ein Algorithmus erkennt Stimmung. Soziale Situationen werden durch KI im Wearable viel verständlicher

Weiterlesen …

Logik aus Nano-Lochgittern

Zukünftige Logik aus Nano-Lochgittern

Magnetische Lochgitter im Nanometer-Maßstab könnten neue Wege für die Computertechnik eröffnen. So haben Wissenschaftler gezeigt, wie sich ein solches Gitter aus Metall bei Raumtemperatur zuverlässig programmieren lässt. Sie fanden zudem heraus, dass bei jedem Loch („Antidot“) drei magnetische Zustände einstellbar sind.

Weiterlesen …

Hologramm

Hologramm wird endlich Wirklichkeit

Forscher lassen Hologramme wie aus "Star Wars" Wirklichkeit werden Ein Gerät aus transparentem Nanomaterial liefert Hologramme in höchster Qualität.

Weiterlesen …

App für Inhaltsstoffe

App entlarvt Inhaltstoffe

Mit einer neuen App von Fraunhofer-Forschern kann man direkt in Objekte hineinschauen und sich spezielle Inhaltstoffe anzeigen lassen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es zahlreiche: So kann man beispielsweise einen Apfel auf seine Pestizid-Rückstände untersuchen. Entsprechend dem Wikipedia-Prinzip sollen die Anwendungen sukzessive erweitert werden.

Weiterlesen …

Schema Neuronale Netze

Dem Computer beim Denken zuschauen

Neuronale Netze werden heute häufig für die Analyse komplexer Daten eingesetzt – zum Beispiel um in genetischen Informationen Hinweise auf Krankheiten zu entdecken. Letztlich aber weiß niemand, wie diese Netzwerke eigentlich genau arbeiten. Fraunhofer-Forscher haben deshalb eine Software entwickelt, mit der sie in die Black Boxes hineinschauen und deren Arbeitsweise analysieren können

Weiterlesen …

3-D Visualisierung auf einem Tablet

Komplexe 3D-Daten auf allen Geräten

Eine neue webbasierte Softwareplattform bringt die Visualisierung von 3D- Daten schnell auf jedes Endgerät und optimiert dadurch unter anderem auch den Einsatz von Virtual Reality und Augmented Reality in der Industrie. Damit sind Fraunhofer-Forscher dem Ideal des »Any Data on any Device« ein großes Stück nähergekommen.

Weiterlesen …

Dateng App Glimmer

Dating-App für Menschen mit Handicap

Die Dating-App "Glimmer" arbeitet ähnlich wie Tinder. Verfolgt jedoch einen inklusiven Ansatz und setzt auf Transparenz. Sie gibt Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, sich näher kennenzulernen.

Weiterlesen …

Video on Demand

Digital-Media-Trends 2017

Eine weitere Zunahme beim Abruf von Film- und TV-Angeboten aus dem Internet, der Einsatz von Virtual Reality auch bei Live-Events und eine steigende Nachfrage nach 4K-Inhalten sind für Akamai die wichtigsten Digital-Media-Trends für das Jahr 2017.

Weiterlesen …

Krebszellen unter dem Mikroskop

Höchstauflösende Bildqualität bei Lichtmikroskopie

Forscher haben ein neues Verfahren der Fluoreszenzmikroskopie entwickelt: Die STEDD-Nanoskopie liefert nicht nur höchstaufgelöste Bilder, sondern unterdrückt auch den Untergrund. Daraus ergibt sich eine deutlich bessere Bildqualität, von der besonders die Analyse dreidimensional dicht angeordneter subzellulärer Strukturen profitiert.

Weiterlesen …

Online - Zahlmethoden

Im Internet zahlt man per Online-Dienst

Zwei Drittel aller Käufer nutzen Online-Dienste wie Paypal. Online-Bezahldienste werden stärker genutzt als Lastschriftverfahren. Internet-Shopper schätzen Sicherheit und Komfort von Online-Bezahldiensten. Dennoch bleibt der kauf auf Rechnung die meist verwendete Bezahlmethode.

Weiterlesen …