Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Januar 2017

Password

Miese Passwörter trotz Datenschutz-Sorgen

US-User haben geringes Vertrauen in Regierung; Facebook und Co. Trotzdem sind sie nicht vorsichtig und schlampen bei Passwörtern.

Weiterlesen …

Projekt DINGfest

Digitale Forensik in Unternehmen

Regensburger Wissenschaftler erforschen digitale Angriffe. Sie erstellen eine Bestandsaufnahme der digitalen Forensik als junger Wissenschaft und stellen zugleich die Methodik IT- forensischer Untersuchungen in Unternehmen vor. Damit bieten Sie Einblicke und Anwendungsbeispiele in die aktuell vieldiskutierte Thematik digitaler Angriffe.

Weiterlesen …

Chipstüten mit Alkoholerkennung

Smarte Chipstüte ruft Betrunkenen ein Taxi

Der amerikanische Snack-Hersteller Frito-Lay hat eine limitierte "Party Safe"-Verpackung geschaffen, die feststellt, ob Alkohol konsumiert wurde und dann bei Bedarf ein Taxi ruft.

Weiterlesen …

Sehbehinderter vor LED Anzeige

Computer liest Blinden vor

Sehbehinderte können Informationen, die durch Ziffern- und Buchstabenanzeigen wie LED-Displays ausgegeben werden, nicht erfassen. Forscher entwickeln eine individuell auf den jeweiligen Gebrauchsgegenstand zugeschnittene Sprachausgabe. Dieser Anzeige-Sprachausgabe-Konverter liest die nötigen Gebrauchsinformationen ab und erschließt damit Blinden und Sehbehinderten das Gerät.

Weiterlesen …

Prädisko Logo

Erfolgreiche Sicherheitskommunikation der Polizei

Wie lässt sich Kriminalität verhindern? Wie können sicherheitsrelevante Themen kommuniziert werden, ohne Angst zu erzeugen? Können digitale Medien zu mehr Sicherheit für den Einzelnen führen? Diese und weitere Fragen untersuchen mehrere Partner in dem Forschungsprojekt: „PräDiSiKo“. Die Ergebnisse sollen die präventive Kommunikation zwischen Behörde und Bevölkerung prägen.

Weiterlesen …

Landwirtschaft 4.0

Investitionen in digitale Landwirtschaft

Die Digitalisierung der Landwirtschaft braucht mehr Investitionen. Digitale Technologien fördern Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft. Dazu muss auch die Breitbandausbau-Infrastruktur im ländlichen Raum verbesset werden.

Weiterlesen …

Philippinen

Filipinos nutzen soziale Medien am stärksten

Bei der Gesamtstatistik des Webs liegt Inselstaat an erster Stelle. Deuschland findet sich an neunter Stelle und Japan liegt weit weiter hinten.

Weiterlesen …

Datenschutz und Big Data

Datenschutz und Big Data nicht gegeneinander ausspielen

Big Data-Technologien bergen viele Chancen, aber auch große Risiken für den Verbraucher. Die Verbraucherschutzzentrale setzt sich dafür ein, das Data-Analysen verantwortungsvoll genutzt werden. Nicht jedes beliebige Geschäftsmodell kann zulässig sein, wenn es gegen Prinzipien des Datenschutzes verstößt. Die Verbraucherschützer analysieren in einem Positionspapier Gewinne und Gefahren für Verbraucher.

Weiterlesen …

Krankheitsvirus

Big Data hilft das Immunsystem zu verstehen

Die Kombination eines Genome Editing Tools sowie die Analyse von großen Datensätzen liefert wichtige Einblicke in die Reaktionen des Körpers auf einen Virenangriff. Forscher haben begonnen mit einem genauen Blick in die Zelle die menschliche Biologie zu verstehen.

Weiterlesen …

autonomes Auto

Optimale Interaktion zwischen Mensch und Auto

Autonomes Fahren bietet Potenziale für die Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr – vorausgesetzt Fahrzeug und Fahrer interagieren reibungslos. Forscher wollen dazu adaptive kooperative Assistenzsysteme für automatisierte Fahrzeuge entwickeln und umsetzen.

Weiterlesen …

Unterwasser Forschungsroboter

Tausende Mini-Roboter sollen Ozeane erforschen

Forscher haben Mini-Roboter entwickelt, die in riesigen Schwärmen auf Erkundungsreise durch die Ozeane geschickt werden sollen. Die kleinen Helfer vermessen Meeresströmungen und Planktonbewegungen. Es sind so etwas wie "Satelliten für die Ozeane"

Weiterlesen …

BAuA Studie

Mensch-Maschine-Interaktion sicher gestalten

Ob Industrieroboter oder Baufahrzeug: Mensch und Maschine arbeiten immer enger zusammen. Systeme zur automatischen Personenerkennung sollen dabei die Sicherheit der Beschäftigten gewährleisten. Mithilfe unterschiedlicher Sensoren überwachen sie Gefahrenbereiche und ermitteln, ob sich Personen darin befinden.

Weiterlesen …

Smartmeter

Sichere Daten im Stromnetz der Zukunft

So genannte Smartmeter, also intelligente Stromzähler sollen künftig in deutschen Haushalten Daten über den Energieverbrauch der Bewohner sammeln und transparent machen. Saarbrücker Rechtsinformatiker sorgen für sichere Daten im Stromnetz der Zukunft.

Weiterlesen …

KI Forscher

Neuer Algorithmus in der Künstlichen Intelligenz

Im Kräftemessen zwischen Mensch und Computer haben die Algorithmen im vergangenen Jahr eine weitere Partie für sich entschieden: Beim Strategiespiel Go musste sich Lee Sedol, der jahrelang als der beste Spieler weltweit galt, einem von Google entwickelten Programm geschlagen geben. Der Sieg der Software gilt als Meilenstein in der Entwicklung der künstlichen Intelligenz.

Weiterlesen …

künstliche Haut für Roboter

Roboterhaut ortet Objekte wie eine Schlange

Forscher haben eine Roboterhaut entwickelt, die fühlt, wenn sich Menschen in unmittelbarer Nähe befinden. Der wärmeempfindliche Pektin-Film einer Schlange, die ihre Beute auf ähnliche Weise aufspürt. Ortsauflösung schwierig

Weiterlesen …

Online Shopping

Wer erkennt unseriöse Online-Händler?

Die Mehrheit traut sich zu, unseriöse Online-Händler zu erkennen. Jeder Zweite schaut auf das Gütesiegel und ins Impressum der Online-Shops. Ältere fühlen sich deutlich unsicherer als Jüngere. Immer mehrere Kriterien zur Vertrauenswürdigkeit zu Rate ziehen

Weiterlesen …

Metamaterial wie Kettenhemd

Kettenhemd inspiriert Physiker

Wissenschaftler des KIT haben sich bei der Herstellung eines neuen Metamaterials mit neuartigen Eigenschaften von mittelalterlichen Kettenhemden inspirieren lassen. Es ist ihnen so gelungen, den Hall-Koeffizienten eines Materials umzukehren.

Weiterlesen …

Factory Hack 2017 in Lemgo

FactoryHack2017 in Lemgo

„FactoryHack2017“ – Was klingt wie ein krimineller Akt, ist in Wirklichkeit ein digitales Programmier-Festival. Dabei übernehmen Hacker beim weltweit größten industriellen Hackathon Produktionsanlagen. Etwas von Silicon Valley-Mentalität in Lemgo.

Weiterlesen …

Vituelle loft

Virtuell die Wohnung einrichten

Neue App „roOomy Reality" hilft Käufern bei der Entscheidung und nützt Käufer und Maklern.

Weiterlesen …

Sharing Plattformen

Sharing-Idee beliebt wie nie

Jeder Dritte nutzt Sharing-Dienste. Mehr als die Hälfte sieht in Sharing-Plattformen Vorteile wie mehr Nachhaltigkeit. Alltagsgegenstände wie Werkzeug würde jeder Vierte verleihen.

Weiterlesen …

Mozilla Logo

Neues Mozilla Logo verwirrt Browser

Das neue Logo der Mozilla Foundation hat nebeneffekte. Die URL-Ähnlichkeit von moz://a bedingt Funktions-Diskussion für Firefox

Weiterlesen …

Spora Wurm

Spora - der Wurm, der auch Ransomware ist

Die Experten von G Data analysieren eine neuartige Ransomware. Spora verbreitet sich als Wurm und verschlüsselt unbemerkt Dateien.

Weiterlesen …

Tianhe-2

China baut Exascale-Computer bis Ende des Jahres

China will sein Engagement in Sachen Supercomputing weiter vorantreiben und bis Jahresende den Prototyp eines Exascale-Computers entwickeln. Dieser neue "Super-Rechner" soll 200 Mal schneller als das erste Petaflop-System sein

Weiterlesen …

Digitale Landwirtschaft

Digitalisierung erhöht Akzeptanz für moderne Landwirtschaft

Digitale Technologien erleichtern die Arbeit in der Landwirtschaft beträchtlich. Sie ermöglichen auch das ressourcenschonendes Wirtschaften. Die sogenannte Landwirtschaft 4.0 fördert die Transparenz

Weiterlesen …

Bitcoin Logo

Gegen Finanzkriminalität im Netz

Virtuelle Währungen entziehen sich weitgehend staatlichen Eingriffsmöglichkeiten und garantieren völlige Anonymität. Das macht dieses Geld allerdings auch für Kriminelle attraktiv. Ein Expertenteam legt Handlungsempfehlungen für die Politik vor.

Weiterlesen …

Brain-Computer-Interface

Wenn der Computer uns intuitiv versteht

Wissenschaftler an der TU Berlin, entwickelt einen Algorithmus, der unbewusste Hirnsignale aus einem passiven Brain-Computer-Interface analysiert.

Weiterlesen …

Ransomware

Kliniken sind Ransomware-Erpressern ausgeliefert

Fast jede dritte staatliche britische Krankenhausorganisation wurde trotz des Einsatzes von Antiviren-Software bereits Opfer eines Ransomware-Angriffs. Nur 15 britische Häuser haben Informationen zum Ursprung der Infektion In der Regel wird die Polizei nicht informiert.

Weiterlesen …

Digitale Neustart NRW

Der Spion im eigenen Haus

Wem gehören eigentlich die Personendaten, die über uns durchs Internet geistern? Und was würde geschehen, wenn wir von Unternehmen Geld für unsere Daten verlangen könnten?

Weiterlesen …

Roboterkopf

Fröhliche Roboter verstören Senioren

Gefährten-Roboter, die Senioren einfach Gesellschaft leisten sollen, könnten Menschen mit einem fröhlichen Auftreten eher verstören. Verspielt wirkende Roboter sind jedoch gutes Rezept für Assistenz-Maschinen.

Weiterlesen …

Unterwasserkommunikation

Wissenschaftler entwickeln autonome Unterwasserfahrzeuge

Das Meer wird als Wirtschaftsraum stark genutzt, zum Beispiel durch die seit der Energiewende intensivierte Offshore-Windenergie. Eine nachhaltige Nutzung erfordert jedoch gute Kenntnisse des Raumes. Diese möchten Wissenschaftler im Forschungsprojekt EITAMS jetzt zugänglich machen.

Weiterlesen …

Toyota Plug-in Hybrid

Neues E-Management für Hybrid-Autos

Hybrid-Autos haben herkömmliche Motoren und Elektromotoren als Antrieb. Wissenschaftler kombinieren beide Antriebsmodelle noch effizienter

Weiterlesen …

Online Kurs

Online-Kurs hilft Partnern von Krebspatienten

Zwanzig bis dreißig Prozent der Partner von Krebspatienten leiden unter besonderen Problemen. Ein Online-Kurs bietet Unterstützung beim Kampf gegen Schlafstörungen und Depressionen.

Weiterlesen …

Geldkoffer

Instagram führend bei Werbeeinnahmen im Netz

Unternehmen haben im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr für Werbung auf sozialen Netzen ausgegeben. Instagram führt die Hitliste an. Aber auch Facebook, Pinterest, Instagram, LinkedIn und Twitter wachsen

Weiterlesen …

Amazon Echo Dot

Wenn Alexa einfach mal shoppen geht

Online-Shopping per Sprachsteuerung. Was tun, wenn "Alexa" Produkte bestellt, die man eigentlich nicht kaufen möchte? So verhindern Sie ungewollte Einkäufe mit Amazon Echo.

Weiterlesen …

Internet per Drohne

Kein Internet per Drohne

Google stellt sein Vorhaben, Internet über Drohnen zu liefern, ein. Die technischen Herausforderungen waren zu groß. Der Fokus liegt jetzt auf dem Ballon-Projekt "Loon".

Weiterlesen …

3_D Scan für Automobilindustrie

3D-Scans für die Automobil-Industrie

Bei Volkswagen laufen heute rund 20 verschiedene Modelle von den Bändern. Wie muss eine Fertigungsstraße in der Automobilproduktion für einen Modellwechsel umgerüstet werden? Das lässt sich elegant mit 3D-Scannern herausfinden.

Weiterlesen …

Phishing

Falsches Sicherheitsgefühl vor Phishing

Nutzer wiegen sich in falscher Sicherheit vor Phishing-Attacken. Internet-Anwender erkennen Phishing-Betrugsversuche seltener als sie glauben. Es besteht die Gefahr der Selbstüberschätzung.

Weiterlesen …

Online Shopping

Kundenbewertungen sind wichtigste Kaufhilfe

Zwei Drittel der Online-Käufer lesen Kundenbewertungen in Online-Shops. Fast jeder Zweite schreibt selbst Bewertungen. Einige Hinweise, woran man falsche Rezensionen erkennen kann.

Weiterlesen …

Dordash VR-Kamera

Kamera für virtuelle Realität

Virtuelle Welten kommen aus dem Rechner. Obwohl nicht physisch vorhanden können die Eindrücke trotzdem als Bild festgehalten werden. Die Kamera "D3-U" soll zeigen, wie Fotografie in VR-Umgebung funktioniert:

Weiterlesen …

Tage des Passworts

Deutschland im Passwort-Stress

Eine Umfrage zum Tag der Passwort-Sicherheit zeigt, dass mehr als die Hälfte der deutschen Internet-Nutzer die Flut der Login-pflichtigen Dienste als lästig empfindet. 59% verwenden dasselbe Passwort für mehrere oder sogar alle Logins. Es herrscht Angst vor Smartphone-Verlust, aber die Daten sind nur unzureichend geschützt.

Weiterlesen …

Cloud Teams

Software gemeinsam entwickeln

Die kollaborative Software-Entwicklungsplattform CloudTeams, die vom Fraunhofer FIT koordiniert wird, geht in den Beta-Test. Sie unterstützt die Zusammenarbeit von Endbenutzern und Software-Entwicklern

Weiterlesen …

KillDisk torpediert Linux-Geräte

Die Malware KillDisk lässt Linux-Geräte nach Dateiverschlüsselung und Lösegeldforderung nicht mehr starten Es wurden bereits erfolgreiche Angriffe in der Ukraine gemeldet. Lösegeldzahlung ist keine Option.

Weiterlesen …

Sholver App

Uber für freiwillige Schneeräumer gestartet

Auch in den USA bringt der Winter Schnee und Eis. Der Online-Dienst Shovler vermittelt User, die sich um Einfahrt, Gehsteig und Auto kümmern. Ein Service für kleines Geld. Allerdings derzeit nur in den USA.

Weiterlesen …

Digitale Stadt von oben

Parkplatzmangel nervt Stadtbewohner am meisten

Verkehr, Lärm, Hektik und eine überforderte Verwaltung sind Stressfaktoren in den Städten. Die große Mehrheit der Bewohner wünscht sich digitale Anwendungen zur Erleiterung des Stadtlebens.

Weiterlesen …

Videokacheln für VR

Reduzierte Video-Bitraten für VR-Anwendungen

Das auf Videokacheln basierende DASH Streaming vom Fraunhofer HHI erlaubt eine hohe Videoqualität in der aktuellen Blickrichtung des Nutzers während die Videoqualität des restlichen Videoinhalts mit niedrigerer Auflösung gestreamt wird. Dieser Ansatz kann den Video-Bitstream ohne umfangreiche Transcodierung an die aktuelle Blickrichtung des Nutzers anpassen.

Weiterlesen …

Online Shopping

Hilfe im Haushalt gesucht und online gebucht

Portale vermitteln Putzservice, Kinderbetreuung oder Nachhilfe einfach und schnell. Jeder Siebte bucht Dienstleistungen rund um den Haushalt online. Vor allem Nachhilfeunterricht wird gern über Apps oder Websites gebucht.

Weiterlesen …

SEO Trends

Was kommt auf SEO Agenturen im Jahr 2017 zu?

Ohne Suchmaschinenoptimierung sind Webseiten in Google und Co nicht auffindbar. DieWebAG gibt Vorschau auf gute und schlechte Tendenzen im Bereich Suchmaschinenoptimierung 2017.

Weiterlesen …

Autobahnen

Nervensysteme aus Glasfasern

Wissenschaftler arbeiten an künstlichen faser-basierten Sensorsystemen, die zukünftig eine zuverlässige Überwachung von Bauwerken, Pipelines oder natürlichen Strukturen wie beispielsweise radioaktiven Endlagerstätten ermöglichen können.

Weiterlesen …

Smartphone User

Internet und Politik

Soziale Medien im deutschen und amerikanischen Wahlkampf / Bundestagswahl. Welche Rolle spielen soziale Medien im Wahlkampf? „Die Nutzung sozialer Medien wird auch den deutschen Wahlkampf beeinflussen“, sagt die Politikwissenschaftlerin Marianne Kneuer

Weiterlesen …

Smartphone Verbreitung

Senioren entdecken Smartphones

Vor zehn Jahre erblickte das iPhone die Welt, ein Hit auch bei Senioren. Vier von zehn Deutschen ab 65 nutzen ein Smartphone. Altersübergreifend steigt Verbreitung um 4 Punkte auf 78 Prozent.

Weiterlesen …

LOMID Micro OELD Display

Mikro OLEDs ganz groß

OLED-Mikrodisplays rücken durch ihre technologischen Vorteile hierfür immer mehr in den Fokus. Das Fraunhofer FEP stellt eine neue Generation von hochauflösenden OLED-Mikrodisplays für Virtual-Reality Anwendungen vor.

Weiterlesen …

IT-Security 2017 Tipps

IT-Security Vorsätze für das neue Jahr

Die Sicherheitsexperten von G Data geben fünf hilfreiche Tipps, die Anwendern 2017 und auch danach viel Ärger ersparen können.

Weiterlesen …

Apple iPad

Viele iPad ohne Aktivierungssperre

Viele verlorene iPads sind oftmals nur unzureichend gesichert. Jedes 3. iPad verfügt über keinerlei gesetzte Aktivierungssperre. Die Datenretter von Kuert empfehlen deshalb das setzen der Aktivierungssperre am Apple iPad.

Weiterlesen …

CES Logo

Trends auf der CES 2017

Die CES findet vom 5. bis zum 8. Januar in Las Vegas statt. Hier die Messe-Trends mit Branchenzahlen.

Weiterlesen …

magnetoelektrischer Antiferromagnet als Speicherchip

Speicherchip auf Energiediät

Speicherchips zählen zu den Grundbausteinen eines Computers. Denn ohne seinen Arbeitsspeicher, in den der Prozessor seine Bits kurzzeitig ablegt, kann kein Rechner funktionieren. Forscher aus Dresden und Basel haben nun die Grundlagen eines neuartigen Konzepts für Speicherchips geschaffen.

Weiterlesen …

OLED auf Graphen Basis

Meilenstein in der Graphen-Fertigung

Erstmals ist es gelungen, funktionstüchtige OLED-Elektroden aus Graphen herzustellen. Das Verfahren wurde von Fraunhofer-Forschern gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung entwickelt. Die OLEDs lassen sich beispielsweise in Touchdisplays integrieren, daneben verspricht das Wundermaterial Graphen in Zukunft viele weitere Anwendungsmöglichkeiten.

Weiterlesen …