Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Juli 2016

Kontrollbox für Windräder

Kontrollbox zur optimalen Nutzung von Windrädern

Ohne die richtigen Einstellungen und kontinuierlichen Anpassungen können Windturbinen ihr Energiepotenzial nicht voll ausschöpfen. Das französische Start-up Sereema hat eine Art intelligenter Stromzähler, der mit mehreren Sensoren ausgestattet ist. Dieses neue Hilfsmittel ermöglicht es, die Energieverluste genau zu identifizieren und die richtigen Lösungen zu finden.

Weiterlesen …

Perseus Framework

Perseus übersetzt Proteomik-Daten

Sprechen Sie -omik? Wenn nicht, kann Ihnen Perseus helfen. Forscher von Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried haben die kostenfreie Software-Plattform www.perseus-framework.org für Anwender von Hochdurchsatzverfahren wie der Massenspektrometrie entwickelt, um die biologischen Rohdaten in relevante Ergebnisse zu übersetzen.

Weiterlesen …

Fußscan

Maßgeschneidertes Angebot dank Fußscan

Patent ermöglicht die Besucher anhand eines Fußscans persönlich zu identifizieren. Es sieht Kameras und Scanner für Erfassung persönlicher Daten vor.

Weiterlesen …

Surfen im Urlaub

Sommer, Sonne, sicher surfen

WLAN-Hotspots sicher nutzen, heimische Streamingdienste empfangen und Reisedokumente digital absichern: mit den Tipps der Sicherheitsexperten von Avira gelingt der Sommerurlaub auch online.

Weiterlesen …

Social Media lenkt Kinder vom Frühstück ab

Viele Kinder verfallen schon vor dem Frühstück der Anziehungskraft von sozialen Netzwerken. Sie beschäftigt sich während der ersten Mahlzeit des Tages mit Snapchat oder Instagram oder schauen beim Essen YouTube-Videos an. Gut verdienende Eltern erlauben beim Essen gerne mal Tablets und Handys.

Weiterlesen …

Darknet über Tor Netzwerk

Was ist eigentlich das Darknet?

Der Begriff "Darknet" ist beinahe täglich in den Medien präsent. Aber was genau ist damit eigentlich gemeint? Die dunkle Seite des World Wide Web? Ist das Darknet ein Treffpunkt für Kriminelle? Sicherheitsexperten von G Data erklären dieses „versteckte Internet“ und wer es wozu nutzt.

Weiterlesen …

Pokemon Go

Monster-Hype Pokemón Go

8 von 10 Deutschen haben von Pokémon Go gehört. Jeder Fünfte hat bereits einmal das Augmented-Reality-Spiel gespielt. Nicht-Spieler sehen vor allem Gefahren, Spieler loben den Spaß an der frischen Luft

Weiterlesen …

Terahertzt Quelle

Superschneller Internetfunk dank Terahertz-Strahlung

Heutige WLAN-Sender arbeiten oft mit Frequenzen zwischen 2,4 und 5 Gigahertz. Das bedeutet eine maximale Datenrate von 600 Megabit/S. Wissenschaftler haben einen vielversprechenden technologischen Ansatz gefunden, der Notebooks und anderen mobilen Computern in Zukunft deutlich schnellere Internet-Funkzugänge ermöglichen könnte als bisher.

Weiterlesen …

3D Kino

3D-Kino ohne Brille durch Parallaxen-Barrieren

Forscher versprechen räumliche Wahrnehmung im Kino ohne lästige Brillen. Das System gewährt gute Sicht überall. Der Prototyp im Kleinformat bedient sich an Nintendo-3DS-Technologie.

Weiterlesen …

Wahrnung WoW Script

Skript-Angriff auf World of Warcraft-Spieler

Die Sicherheitsexperten von G Data haben den Skript-Angriff auf World of Warcraft-Spieler analysiert. Die Neue Betrugsmasche lockt Spieler mit seltenen Gegenständen in die Falle.

Weiterlesen …

Big Data in Deutschlad

Big Data Standort Deutschland

Eine Publikation zeigt ganze Bandbreite der Big Data Aktivitäten in Deutschland. Hier finde sich 60 Technologie-Anbieter, 40 Anwender und 30 wissenschaftliche Organisationen. Interessierte finden Ideen für digitale Geschäftsmodelle und potenzielle Partner.

Weiterlesen …

Magnetfeldspeicher

Neue Magneteigenschaften für Datenspeicher

In der Informationsgesellschaft spielt die Verbesserung der Speicher eine immer größere Rolle. Die sogenannte Heusler-Verbindung NiMnSb könnte sich als neues Zukunftsmaterial für die digitale Informationsverarbeitung und Speicherung erweisen.

Weiterlesen …

Happy Sun App

App als digitale Sonnencreme

App "HappySun" bestimmt die UV-Strahlung am Aufenthaltsort durch Satellitendaten und verhindert so verhindert Sonnenbrand in Echtzeit

Weiterlesen …

Graphen von der Rolle

Graphen von der Rolle

Graphen, Kohlenstoff in zweidimensionaler Struktur, wird seit seiner Entdeckung im Jahr 2004 als ein möglicher Werkstoff der Zukunft gehandelt. Von der Rolle ist die Serienfertigung von Elektronik aus 2D- Nanomaterialien möglich. Ziel ist es, das 2D-Nanomaterial von einer Kupferfolie durch ein Rolle-zu- Rolle-Verfahren auf Kunststofffolien und -bauteile zu übertragen.

Weiterlesen …

flexibeles MRAM

Biegsamer Speicher leistet mehr als normale Chips

Das Magnetoresistive Random Access Memory ist 300 Mal schneller wie seine herkömmliche Konkurrenz und leistet damit mehr als ein RAMs

Weiterlesen …

Inustrie 4.0 Studie

Weg zu einer intelligenten vernetzten Produktion

Die Produktion intelligent zu vernetzen und dadurch Mehrwerte zu generieren – das ist das Ziel vieler Firmen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wissen aber oft nicht, wie sie das Thema angehen sollen. Einen schlüssigen Weg zur Industrie 4.0 zeigt eine Studie.

Weiterlesen …

Sozialer Roboter LuxAI

Soziale Roboter – programmierbar für jedermann

Das Startup LuxAI hat sich die Entwicklung und den Bau so genannter sozialer Roboter konzentriert. Anwendungsbereiche für solche Roboter können beispielsweise das Bildungs- oder das Gesundheitssystem sein, wo sie Ausbilder und Therapeuten bei ihrer Arbeit unterstützen: So können die Roboter darauf programmiert werden, mit Kindern Vokabeln zu üben oder mit Schlaganfallpatienten Übungen zur Rehabilitation zu machen.

Weiterlesen …

Pokemon Go

Pokémon Go: Catch me if you can

Sie sind klein, süß und wollen gefangen werden: Das Augmented-Reality- Spiel Pokémon Go hat ein globales Jagdfieber ausgelöst. Warum begeistert das Spiel die ganze Welt. Ein Experteninterview mit dem Computervisualisten Bastian Krayer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Computervisualistik der Universität Koblenz- Landau zum Phänomen "Pokémon Go".

Weiterlesen …

Gleichspannungsversorgung

Gleichspannung für industrielle Energieversorgung

Die Erhöhung der Energieeffizienz, der Umgang mit schwankenden Energieangeboten sowie mit einer geringeren Energiebereitstellungsqualität sind Aufgaben, denen sich Produktionen in naher Zukunft verstärkt stellen müssen. Gleichspannung soll die industrielle Energieversorgung revolutionieren.

Weiterlesen …

Kommunikation auf Geschäftsreise

Sicherheits-Problemfall Dienstreise

Bei Mitarbeitern auf Dienstreise klappt es oft nicht mit der Sicherheit. Das zeigt eine Kaspersky-Umfrage über die geschäftliche Internetnutzung der Deutschen im Ausland.

Weiterlesen …

mobile Sensoren

Schlaue Fasern sollen Diagnostik revolutionieren

Forscher haben Sensoren in Nanogröße, Elektronik und Mikrofluidik in Fasern integriert. Die Daten für die Diagnose werden in Echtzeit, in 3D und drahtlos übertragen

Weiterlesen …

Big Data Softwqare zur Zellbeobachtung

Big Data zur Beobachtung einzelner Zellen

Bestimmte Fragestellungen der modernen Zellbiologie können nur beantwortet werden, wenn ganz gezielt das Schicksal einzelner Zellen beobachtet wird. Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, die erlaubt, einzelne Zellen über Wochen zu beobachten und gleichzeitig molekulare Eigenschaften zu messen. Sie ist frei verfügbar.

Weiterlesen …

Medienhäuser sehen Social-Media-User als Gefahr

Immer mehr Medienunternehmen sind beunruhigt darüber, wie Facebook, Twitter und Co von ihren Mitarbeitern genutzt werden. Sie haben Sorge wegen eines schlechtes Images und das korrekte Verhalten der Mitarbeiter. Allerdings gibt es kaum Handlungsanweisungen.

Weiterlesen …

Antenne für Spinwellen

Mini-Antenne für die Datenverarbeitung von morgen

Im Zuge der rasant fortschreitenden Miniaturisierung steht die Datenverarbeitung mit Hilfe elektrischer Ströme vor zum Teil unlösbaren Herausforderungen. Eine vielversprechende Alternative für den Informationstransport in noch kompakteren Chips sind magnetische Spinwellen. Wissenschaftlern ist es nun gelungen, Spinwellen mit extrem kurzen Wellenlängen im Nanometer-Bereich – eine entscheidende Eigenschaft für die spätere Anwendung – gezielt zu erzeugen.

Weiterlesen …

Google Chrome Browser

Google wertet ab jetzt alles in Chrome aus

Der Internetriese hat neue Datenschutzrichtlinien aktiviert. Für Datenschutzrechler ein Problem. User müssen dieser Reform mit neuen Regeln aktiv widersprechen. Der Chrome-Verlauf dient als Datenquelle.

Weiterlesen …

Ransomware Stampao

Erpressersoftware oder fieser Marketingtrick

Ist die neue Erpressersoftware Stampado nur ein fieser Marketingtrick? Sicherheitsexperte Richard Werner vom IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro kommentiert die Meldungen zur Erpressersoftware. Was ist los im Crypto-Ransomware-Untergrund?

Weiterlesen …

Android stemmt alte Last

Handy-Trojaner klaut Bankdaten und blockiert Calls

Der aggressive Smartphone-Schädling "Android.Fakebank.B" hat offenbar sein Funktionsspektrum erweitert  Er weist nun Broadcast-Empfänger-Komponente auf. Die Nutzer sind oft komplett ahnungslos.

Weiterlesen …

Elektro Bike

Allradantrieb für Elektro-Zweiräder

Verbesserte Fahrdynamik in kritischen Situationen und effektive Bremskraftnutzung für eine höhere Reichweite: Ulmer Ingenieure haben einen Allradantrieb für rein elektrisch betriebene Zweiräder entwickelt, der E-Krafträder nicht nur sicherer, sondern auch energieeffizienter macht.

Weiterlesen …

Rechenzentrum

Deutsche KMU bei Digitalisierung besser als ihr Ruf

Der digitale Informationsaustausch in vielen kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland gehört trotz immer wieder zu hörender Forderungen nach einem immensen Nachholbedarf bereits zum Alltag. Der Anteil der ERP-Software nutzenden Unternehmen ist signifikant gestiegen. ERP, CRM und Co liegen voll im Trend.

Weiterlesen …

Fotoalbum Facebook

Neue Medien endlich verstehen

Warum werden Fotos heute nicht mehr in Alben geklebt, sondern einer breiten Öffentlichkeit auf Facebook präsentiert? Im neuen Sonderforschungsbereich „Medien der Kooperation“ nehmen Wissenschaftler die digitalen Entwicklungen in unserem Alltag unter die Lupe.

Weiterlesen …

Pokemon Go

Monsterjagd auf der Straße oder im Büro

Das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go erzeugt Stress bei der Monsterjagd. Erste Charakterveränderungen durch dir Hit-App alarmieren Psychologen.

Weiterlesen …

Rasomwar Ranscam

Folgt nun der „Rexit“?

Rexit oder das Anfang vom Ende von Ransomware. Läutet der Schädling Ranscam das Ende von Ransomware ein? Sicherheitsexperte Udo Schneider von Trend Micro kommentiert die Entwicklung zur Erpressersoftware Ranscam.

Weiterlesen …

Nymaim Malware in Brasilien

Nymaim Malware kehrt nach Europa zurück

Die Schadsoftware aus dem Jahre 2013 verbreitet sich wieder vermehrt über betrügerische Dateianhänge. Damals wurden über 2,8 Millionen Infektionen registriert. Ziel ist diesmal Spionage statt Payload. Eine Hybridvariante nimmt Finanzinstitute in Nordamerika ins Visier

Weiterlesen …

Industrie setzt auf 3D Druck

Was vor einigen Jahren noch wie Science Fiction klang, ist mit innovativen 3D-Druckverfahren heute schon möglich. Industrieunternehmen sehen ein großes Potenzial für 3D-Druck. Er ermöglicht eine maßgeschneiderte Produktion.

Weiterlesen …

Nanotech Tatoo

Nanotech-"Tattoo" erfasst Emotionen

Israelische Forscher haben ein temporäres elektronisches "Tattoo" entwickelt, das unter anderem dazu gedacht ist, Emotionen zu erfassen. Anwendungspotenzial sehen sie in der Meinungsforschung ebenso wie der Medizin.

Weiterlesen …

ICS-Hosts weltweit

Cybergefahr für kritische Infrastruktur

Eine weltweite Kaspersky-Untersuchung zeigt, dass von den via Internet verfügbaren Industrial Control Systems Hosts in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen, 91,6 Prozent unsichere Internetprotokolle nutzen.

Weiterlesen …

Digitaler Wandel

Digitaler Wandel in der Produktwelt

Eine Studie gibt 10 Handlungsempfehlungen die zeigen sollen, Wie der digitale Wandel in der Produktwelt geling.

Weiterlesen …

Hinterhältige Pokémon Go Version aufgetaucht

Die beliebte Android App-Version des Pokémon Go Spiels ist jetzt mit integrierter Hintertür aufgetaucht. Sicherheitsexperten geben Tipps damit Fans auf der Jagd nach Taubsi und Co. sicher unterwegs sind.

Weiterlesen …

Selfies wissenschaftlich betrachtet

Täglich knipsen sich Millionen Menschen mit ihren Smartphones und stellen die Bilder ins Netz. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit beschäftigt sich Lydia Korte mit dem Phänomen „Selfies“. Sie möchte untersuchen, warum Menschen sich selbst fotografieren.

Weiterlesen …

Notfall Training

Lebensrettendes Spiel

Ein Insektenstich oder auch der Verzehr der falschen Leckerei kann zu einem lebensgefährlichen allergischen Schock führen. Schnelle und sachkundige Hilfe nach entsprechender Ausbildung tut not. Notfallsanitäter trainieren in der Virtuellen Realität

Weiterlesen …

Games of Thrones

Online-Betrüger nehmen Piraten ins Visier

Wer das Finale der sechsten Staffel "Game of Thrones" illegal via Torrent bezieht, muss sich nicht nur vor echten Piraten-Jägern in Acht nehmen. Auch Online-Betrüger auf Filesharer abgesehen. Vermeintliche Abmahnungen sind in Wirklichkeit Phishing-Scam.

Weiterlesen …

magnetische Fluktuation

Atomare Bits trotz Nullpunktsenergie?

Die so genannte Nullpunktsenergie dient in fiktionalen Werken als mächtige und schier unerschöpfliche Energiequelle. Ob sie sich dafür tatsächlich jemals wird nutzen lassen, ist umstritten. Jülicher Forscher fanden nun heraus, dass sie eine wichtige Rolle für die Stabilität von Nanomagneten spielt. Diese sind von großem technischen Interesse für die magnetische Speicherung von Daten, aber bisher nicht stabil genug.

Weiterlesen …

Virtual Reality wird immer bekannter

Jeder zehnte Deutsche ab 14 Jahren hat bereits Virtual Reality ausprobiert. VR-Brillen machen virtuelle Welten räumlich erlebbar. Günstiger Einstieg ist mit dem eigenen Smartphone möglich.

Weiterlesen …

Teststrecken

Testfeld für automatisiertes Fahren

Das baden-württembergische Verkehrsministerium hat heute entschieden: Das Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren wird in Karlsruhe aufgebaut – mit Anbindung nach Bruchsal und Heilbronn.

Weiterlesen …

Spiele sind Werbefallen für Kinder

Kinder tappen beim Spielen oft in die Werbefalle. In fast allen Games findet sich bezahlter Content, der junge Anwender zum Kaufen anregen soll und Kinder springen drauf an.

Weiterlesen …

Quantengatter

Quantenprozessor für einzelne Photonen

MPQ-Wissenschaftler realisieren ein Photon-Photon-Logikgatter über deterministische Wechselwirkung mit einem stark gekoppelten Atom- Resonator-System. Dies ist ein Schritt zu zukünftigen, komplexeren Anwendungen, wie skalierbare Quantencomputer oder globale Quantennetzwerke.

Weiterlesen …

Cyber Grand Challenge

Pentagon lädt zu Hacking-Wettbewerb

Das US-Verteidigungsministerium macht sich ernsthafte Sorgen um die Sicherheit durch die zunehmende Vernetzung. Der "Cyber Grand Challenge" Wettbewerb soll für mehr Sicherheit des "Internet der Dinge" bringen.

Weiterlesen …

80 Prozent im Urlaub online

Egal ob am Strand oder in den Bergen, auch unterwegs wollen Urlauber online sein. Mobile Geräte sind die beliebtesten Reise-Begleiter. Oft bleibt allerdings die Sicherheit auf der Strecke. Nur jeder fünfte nimmt auch ein Notebook mit.

Weiterlesen …

Personalwesen digital

Schafft das Personalwesen die digitale Transformation?

Personalabteilungen von Unternehmen im deutschsprachigen Raum sind nur unzureichend für die Herausforderungen gerüstet, welche die Digitalisierung mit sich bringt. Das ist das wesentliche Ergebnis einer Studie

Weiterlesen …

Projekt ODil

Offene Software-Plattform vernetzt landwirtschaftliche Daten

Die wachsende Digitalisierung verändert auch die Landwirtschaft. Schon heute kommt eine Vielzahl softwarebasierter Systeme zum Einsatz, um die umfangreichen, auf einem Hof anfallenden Daten verarbeiten und verwalten zu können. Bisher fehlt es allerdings an einer offenen Plattform, die alle Akteure der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette miteinander vernetzt und gleichzeitig Datensicherheit gewährleistet. Diese Lücke möchte das Projekt ODiL schließen.

Weiterlesen …

Aerdos verpixel App

App verpixelt Gesichter

Software aus den USA für Samsung und Apple Smartphones macht je nach User-Wunsch Antlitz unkenntlich. Dadurch ist ein gewisses Maß an Datenschutz gewährleistet.

Weiterlesen …

Toolkit SBDH Opfer

Toolkit stiehlt Regierungsdaten

ESET entdeckt ein neues Cyberspionage-Toolkit, das Regierungsdaten in Mittel- & Osteuropa im Visier hat. Es nutzt Vertrauenswürdige Icons als Tarnung. Der Forschungsbericht zeigt Parallelen zur Operation Buhtrap.

Weiterlesen …

Piraten Download

Internet Registrar sperrt Piraten-Domain

Die Internet Registrar Donuts geht für die MPAA gegen Piraten-Domains vor und sorgt für erste Sperren - und das ganz ohne Gerichtsbeschluss. Basis für das Vorgehen waren Meldungen der MPAA über illegale Download-Domains. Ist diese Handlungsweise gut oder gefährlich?

Weiterlesen …

Forschungsallianz

Digitale Transformation im Fokus

Industrie 4.0, Cloud Computing und Soziale Medien zeigen: Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) entwickeln sich rasend schnell. Wie sich das auf Wirtschaft, Gesellschaft und den Einzelnen auswirkt, ist Gegenstand der Forschungsallianz ForDigital.

Weiterlesen …

Zerstörerische Internetattacken finden und bekämpfen

Forscher der University of Twente geht neue Wege und sucht nach verdächtigen Mustern im Datenverkehr um DDoS-Attacken zu bekämpfen. Die Forscher setzen dabei auf einen flowbasierten Ansatz.

Weiterlesen …

Ernährungsbrille

Ernährungsbrille analysiert Kaubewegung

Wer isst, der muss meist auch kauen. Eine spezielle Brille analysiert die Aktivität des Temporalis- Kaumuskels und eröffnet dadurch neue Möglichkeiten, das Ernährungsverhalten zuverlässig zu erkennen und zu verbessern. Am Ende soll die Brille manuelle Methoden zur Erfassung des Ernährungsverhaltens ersetzen.

Weiterlesen …

Krankenhaus

US-Firma lockt Mitarbeiter mit Geld in Security-Falle

Ein US-amerikanischer Krankenhausbetreiber hat seine Angestellten mittels einer gefakten Gehaltserhöhung per E-Mail gezielt getäuscht, um diese auf ihre Cybercrime-Anfälligkeit zu testen. Viele Angestellte konnten fingierter Gehaltserhöhung nicht widerstehen und öffneten die Mail.

Weiterlesen …

Honmaschine

Bessere Qualitätskontrolle durch digitale Hilfe

Ist das Wissen in Unternehmen auf viele Köpfe verteilt, lassen sich Fehler frühzeitig erkennen und Ressourcen sparen. So bei einer Honmaschine des Motorenwerks von VW in Salzgitter, mit der Zylinderkurbelgehäuse bearbeitet werden: Ein digitales Assistenzsystem von Fraunhofer-Forschern erlaubt künftig deutlich mehr Mitarbeitern als bisher, die Qualität des Honprozesses sicherzustellen.

Weiterlesen …

Geoblocking

Geoblocking verhindert Streamen

Geoblocking bewirkt regionale Sperrung von Inhalten im Internet. Ein Viertel der Internetnutzer konnte Videos nicht abspielen. Erfolglose Zugriffe auf Spielfilme und Musikvideos sind am häufigsten.

Weiterlesen …

IPv6 Einführung

"State-of-the-Internet" im ersten Quartal 2016

Die weltweite durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit stieg um 23% gegenüber dem Vorjahresquartal; Norwegen war mit 21,3 Mbit/s führend in Europa. Deutschland ist dabei weltweit vom 22. Platz im vierten Quartal 2015 auf den 25. Platz zurückgefallen. Belgien steht weltweit bei der IPv6-Einführung weiter an der Spitze. Unter den drei Ländern der DACH-Region ist die Schweiz bei zentralen Kennzahlen weiterhin führend

Weiterlesen …

Tesla Model S

Erster tödlicher Unfall bei Fahren in Autopilot-Funktion

ruk - Die US-Verkehrsaufsicht NHTSA untersucht nach einem tödlichen Unfall automatisierte Fahrsysteme beim Elektroauto-Hersteller Tesla. Der sogenannte Autopilot war bei einem Crash der Tesla-Limousine Model S im Einsatz, bei dem der Fahrer ums Leben kam.

Weiterlesen …

alte Festplatten

Alte Festplatten verraten viel

78 Prozent alter Festplatten haben noch Datenreste gespeichert. Ein großer Praxistest zeigt, dass alles, was ein Hacker braucht dort zu finden ist. Löschen ist eben nicht gleich formatieren.

Weiterlesen …

Kunden nach dem Webroomimng

Webrooming auf dem Vormarsch

Ein neuer Trend mit dem Fachbegriff „Webrooming“ bestimmt die Handelsszene: Immer mehr Kunden sichten vor dem Shopping online das Angebot, um dann jedoch letztlich im Laden vor Ort die Artikel anzuprobieren und zu kaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.

Weiterlesen …