Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten März 2016

FBI bittet um Hilfe

Wegen akuter Malware-Bedrohung bittet das FBI US-Firmen um Hilfe. Ableger des Erpressungs-Trojaners Petya kann ganze Netzwerke lahmlegen. Cyber-Kriminelle missbrauchen JexBoss um ganze Netzwerke nach Schwachstellen und anfälligen Versionen von JBoss-Software zu durchforsten

Weiterlesen …

Supercomputer

Höchstleistung für Simulationen

Die TU Kaiserslautern baut die Rechenleistung für das High Performance Computing aus. Die Spitzenforschung benötigt eine solide Ausstattung. Dazu gehört zunehmend die Möglichkeit, mit aufwändigen Simulationsrechnungen reale Phänomene zu modellieren und zu beschreiben.

Weiterlesen …

Roboter Spencer

Boarding Roboter

Den Anschlussflug nicht verpassen, das richtige Gate unter Zeitdruck und trotz Sprachbarriere finden und sich nicht am Flughafen verlaufen: In dieser Situation können künftig Roboter Passagieren helfen. Der Roboter SPENCER weist Passagieren auf dem Flughafen den Weg zum Gate und verfügt über soziale Kompetenzen.

Weiterlesen …

Quantensimulationen für die Materialforschung

Wissenschaftler testen die Verlässlichkeit von Quantenphysik-Software. Inwieweit stimmen Ergebnisse von Berechnungen überein, wenn sie von unterschiedlichen Forschern mit unterschiedlicher Software durchgeführt wurden? Dies haben Wissenschaftler untersucht und gezeigt, dass neue Programmgenerationen gleichwertig präzise Ergebnisse liefern.

Weiterlesen …

Datenautobahn

Neue Security-Tests

FireEyes Mandiant Red Team Operations und Penetrationstests für Menschen, Prozesse und Technologien imitieren die ausgefeiltesten Angriffe auf Netzwerke, IoT Geräte und ICS.

Weiterlesen …

Akamai Report

State-of-the-Internet Bericht

Der Akamai "State-of-the-Internet"-Bericht für das vierte Quartal 2015 zeigt, dass die weltweite durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit um 8,6% gegenüber dem Vorjahresquartal stieg. Schweden war mit 19,1 Mbit/s führend in Europa. Die durchschnittliche Spitzengeschwindigkeit lag global bei 32,5 Mbit/s; europaweit war sie mit 73,6 Mbit/s in Rumänien am höchsten. Belgien steht bei der IPv6-Einführung weiter an der Weltspitze. Deutschland holt bei der durchschnittlichen Verbindungsgeschwindigkeit weiter auf, verharrt im weltweiten Vergleich aber nach wie vor auf dem 22. Platz. Die Schweiz dominiert die DACH-Region weiterhin bei allen zentralen Kennzahlen.

Weiterlesen …

Fake Profil Kampf

Facebooks Kampf gegen Fake-Profile

Facebook geht mittlerweile entschieden gegen Fake-Profile vor. Verdachtsfälle werden automatisch markiert und dann manuell überprüft.

Weiterlesen …

Virtueller Schreibtisch

Virtueller Schreibtisch vergrößert Büro

Forscher entwickeln Software für eine Virtual-Reality-Brille, die den heimischen Schreibtisch erweitert. Sie haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Dokumente in einer künstlichen Umgebung betrachten und sortieren lassen.

Weiterlesen …

US Kandidaten

Tinder enttarnt Trump-Verehrer

Übereinstimmung mit einem Präsidentschaftskandidaten durch zehn Fragen mit der Dating-App Tinder feststellen. Im US-Wahlkampf kann man sich symbolisch mit den Kandidaten für die bevorstehende Präsidentschaftswahl verkuppeln zu lassen.

Weiterlesen …

Web Ladezeiten

Viele Websites laden deutlich zu langsam

Viele der populärsten und größten Websites in den Bereichen Reise, Nachrichten, Sport und E-Commerce fallen durch den einfachsten Usability Test - sie laden auf Desktop-Systemen viel zu langsam. Das ist die wesentliche Erkenntnis aus Radwares Untersuchung "State of the Union 2016: Multi-Industry Web Performance (Desktop Edition)". Er zeigt den Bedarf an Web-Performance-Optimierung.

Weiterlesen …

Arzt

Zweifel an Online- Ärzte-Ratings

71 Prozent zweifeln an Ärzte-Ratings im Netz. 56 Prozent unterstellen den Medizinern sogar Mogelei.

Weiterlesen …

Motor als Sensor

Motoren als Sensor

Sensoren sind heute allgegenwärtig. Im Auto etwa stecken Dutzende der winzigen künstlichen Sinnesorgane, die warnen, wenn ihnen etwas zu nah kommt, Kühlwasser zu heiß oder der Tank zu leer ist. Aber die empfindlichen Minifühler können auch defekt sein und der Wagen bleibt Straßenrand stehen. Auch bei Maschinen und Anlagen kann ein schadhafter Sensor zu Produktionsausfällen und Verlustgeschäft führen. Saarbrücker Ingenieure bringen deshalb dem Motor das Fühlen bei.

Weiterlesen …

USB-Sticks

Trojaner mit Tarnkappe

Sicherheitsexperten von ESET spüren eine versteckte USB-Malware auf. Der "USB Thief" stiehlt Daten von vermeintlich sicheren air-gapped Systemen und bleibt unerkannt, denn die Malware hinterlässt keine Spuren.

Weiterlesen …

illegaler Onlineshop

Illegale Shops auf seriösen Seiten

Angebote für rezeptfreie Potenzpillen oder gefälschte Medikamente finden sich im Internet nicht nur auf Schmuddel-Domains. Um illegale Medikamentenangebote bei Suchmaschinen besser zu platzieren eröffnen Hacker ihre illegalen Online-Shops auf fremden Seiten. IT- Forensik-Experten haben einen Crawler entwickelt, der illegale Angebote findet.

Weiterlesen …

Bezahl-Apps im Vormarsch

Die meisten Apps können nach wie vor kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Trotzdem hat schon jeder zweite Smartphone-Nutzer für Apps bezahlt. Die digitalen Anwendungen erweitern Funktionen von Smartphones.

Weiterlesen …

Militär Figuren

Gezielter Cyberangriff auf indische Militärs

Hochrangige Militärs in Indien wurden gezielt mit Social Engineering Methoden ausgespäht. Die Analyse der „Operation C-Major“ getauften Kampagne hat ergeben, dass die Angreifer von Pakistan aus operiert haben. Die Sicherheitsexperten von Trend Micro warnen, dass Social Engineering oft die Technik schlägt.

Weiterlesen …

Computernutzer

Internet wichtiger als Schlaf

Junge Erwachsene ziehen Web dem Tageslicht vor. Das Web ist ihnen wichtiger als ein funktionierendes Sozialsystem. Eine Umfrage zeigt eine alarmierende Wertverteilung

Weiterlesen …

Phishing Mail

Bestell-Mail entpuppt sich als Phishing-Attacke

Täglich werden allein in Deutschland über 100 Millionen Spam-Nachrichten versendet. Dabei handelt es sich auch um gezielte Attacken. Der vorliegende Fall entpuppt sich als Masche, die es eher auf Unternehmen abgesehen hat. Die Empfänger dieser Mail sehen nur bei aufmerksamer Betrachtung, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt.

Weiterlesen …

Werbe-E-Mails irrelevant

Nur jede 20. Werbe-E-Mail ist für Empfänger relevant. Trotz steigender Budgets für E-Mail-Marketing wird kaum Kundenzufriedenheit erreicht.

Weiterlesen …

Optimiertes  Mikroskopiebild

Software für hochauflösende Mikroskopie

Mit ihren Spezialmikroskopen können Experimentalphysiker bereits einzelne Moleküle beobachten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lichtmikroskopen müssen die rohen Bilddaten mancher ultrahochauflösender Geräte aber erst bearbeitet werden, damit ein Bild entsteht. Für die ultrahochauflösende Fluoreszenzmikroskopie haben Wissenschaftler eine neue, offene Softwarelösung entwickelt, um Rohdaten schnell und effizient bearbeiten zu können.

Weiterlesen …

Riesenteleskop E-ELT

Spektrograf für Riesenteleskop

Das Europäisches Riesenteleskop E-ELT erhält den modernsten Spektrografen. Beim MOSAIC-Instrument für das E-ELT handelt es sich um einen Vielkanal-Spektrografen mit hoher räumlicher Auflösung, der dazu beitragen soll, wichtige Fragen der Astrophysik und Kosmologie zu beantworten.

Weiterlesen …

Analyseprogramm für mehr IT-Sicherheit

Ein neues webbasiertes Analyseprogramm bietet mehr IT-Sicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen. Es soll umfassend vor Hackerangriffen zu schützen.

Weiterlesen …

Mobil Artikel mit Werbung überfrachtet

Britische Studie nahm Webseiten von Verlagen unter die Lupe. Bei mobil Artikeln ist die Hälfte der Daten Werbung. Debatte um Werbeblocker.

Weiterlesen …

Landminen Detektor

Landminen mit neuer Technik aufspüren

Viele Landminen sind mit herkömmlichen Methoden kaum zu finden. Ein neues Verfahren für die Minensuche basiert auf dem Bodenradar. Das Ziel ist es, ein Handheld-Gerät zu konzipieren, das verschiedenste Minentypen in unwegsamem Gelände zuverlässig detektiert.

Weiterlesen …

Redeverbot

Staatliche Überwachung lässt Kritiker verstummen

Das Wissen darüber, dass die Aktivitäten im Web von der Regierung aufgezeichnet werden, hindert manche User daran, ihre Meinung zu sagen. Aus Angst vor den Behörden regiert online oft die Mehrheitsmeinung. Kritische Stimmen verstummen aus Angst vor Repressalien.

Weiterlesen …

Molekülion CH+ Analyse

Wie ein Molekül aus dem Rotieren kommt

Das im Weltraum häufige Molekülion CH+ wurde erstmals unter interstellaren Bedingungen im neuen ultrakalten Speicherring (Cryogenic Storage Ring, CSR) untersucht. Der experimentelle Befund wird durch theoretische Rechnungen sehr gut reproduziert und erlaubt, die zeitabhängige Besetzung der einzelnen Rotationszustände zu ermitteln.

Weiterlesen …

Multiple Social-Media-Persönlichkeiten bei Promis

Bislang geht es in der Fachliteratur vielfach um „den“ Einsatz von Social- Media. Eine jetzt vorgestellte Studie zu Profilen von Prominenten weist nach, wie divers Kommunikationsstil und -themen derselben Person je nach Social-Media-Kanal sein können – und wie unterschiedlich sich Sportler, Politiker und Vertreter aus Medien/Entertainment verhalten.

Weiterlesen …

Crashtest Dummy

Sicher durch Simulation

Wie virtuelle Crashtests Autoinsassen bei Unfällen schützen. Damit die Zahl der Verkehrstoten weiter sinkt, arbeiten Wissenschaftler daran, die Sicherheit von Automobilen mithilfe von Computer-Simulationen zu optimieren.

Weiterlesen …

Firmen IT technologisch im Hintertreffen

Eine europaweite Umfrage zeigt: Arbeitgeber sind für die nächste Generation schlecht ausgerüstet. Die Technologie im Berufsalltag liegt weit hinter der privatverwendeten Technologie zurück sagen 50 % der Arbeitnehmer in Deutschland. Für 73 % der deutschen Jugendlichen ist der Einsatz neuester Technologie ein wichtiger Faktor bei der Arbeitsplatzwahl

Weiterlesen …

BrainScaleS Computer

Neuromorpher Computer geht online

Das Computersystem BrainScaleS, das sich an biologischen Systemen orientiert, geht am Kirchhoff-Institut für Physik der Universität Heidelberg an den Start. Neuromorphen Computer übertragen Architekturen und Prinzipien der neuronalen Informationsverarbeitung im Gehirn auf Siliziumchips.

Weiterlesen …

Graviationsgradienten

Gravitationsbrille blickt ins Innere der Erde

Wie verändert sich das Eis der Polkappen? Und welche geologischen Eigenschaften hat die Erdkruste darunter? Welche Struktur hat die Grenzfläche zwischen Erdkruste und Erdmantel? Um diese Fragen zu beantworten, können Geophysiker künftig Daten des GOCE-Satelliten der ESA nutzen, mit dessen Hilfe das Schwerefeld der Erde vermessen wurde.

Weiterlesen …

ENERGY-TRANS

Das Energiesystem aus Nutzersicht

Privathaushalte werden zu Stromproduzenten, die Einbindung erneuerbarer Energien braucht neue Organisationsprinzipien, Landschaften verändern sich: Die Energiewende bringt vielschichtige Änderungen für die Gesellschaft mit sich. Ein Forscherteam hat unter anderem gezeigt: Frühe und kompetent durchgeführte Verfahren der Bürgerbeteiligung tragen wesentlich zur Akzeptanz beispielsweise neuer Infrastrukturprojekte bei.

Weiterlesen …

Rechenzentrum

IT-Projekt Auslagerung wegen Personalmangel

Eine VDI-Umfrage unter 1.000 Fachleuten zeigt, dass der Wirtschaftsstandort massiv einbüßt, weil kaum qualifiziertes Personal verfügbar ist. Das Know-how verschwindet langsam.

Weiterlesen …

3Digify Scanner

Kostengünstiges 3D-Scanning

Trotz steigender Nachfrage sind 3D-Scanner derzeit entweder außerordentlich teuer oder liefern verhältnismäßig schlechte Daten. „3Digify Technologies hat eine neue Software „3Digify“ entwickelt, die handelsübliche Kameras und Projektoren in leistungsstarke 3D-Scanner verwandelt.

Weiterlesen …

Digitaler Fingerabdruck hilft Angreifern

Malvertising, das Verbreiten schädlicher Programme über Werbeanzeigen, wird häufig genutzt um Anwender auf eine schädliche Webseite zu leiten. Die Eindringlinge lesen das Dateisystem aus, um gezielt leichte Opfer zu finden und dien Rechner mit Ransomware zu verseuchen.

Weiterlesen …

Studie Online Marketing

Ungenutzte Online Marketing Potenziale

Eine Studie hat das Online Marketing von kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Ortenau untersucht. Obwohl die Bedeutung von Social Media und der Website von den meisten Firmen gesehen wird, bleiben die Potenziale des Online Marketing oft ungenutzt.

Weiterlesen …

Steuergutschriften für digitale Innovationen

Die unbürokratische Abwicklung einer steuerlichen Forschungsförderung passt zum Innovationstempo der Digitalbranche. Vor allem Mittelstand braucht Anreize, um mehr in digitale Innovationen zu investieren

Weiterlesen …

OpenIntellicare Projekt

openIntelliCare - das vorausschauende Assistenzsystem

Im Projekt "openIntelliCare dreht es sich um den Wunsch vieler Menschen, auch im Alter, bei gesundheitlichen Einschränkungen oder bei einer gewissen Pflegebedürftigkeit so lange wie möglich selbstbestimmt und eigenverantwortlich in den eigenen vier Wänden zu leben.

Weiterlesen …

Laserstrahlen

Laser wird Datentransfer-Standard im Web

Die Datenübertragung per Licht steigert Übertragungskapazität im Glasfasernetz erheblich. Auch CO2-Abdruck verringert sich. Die gleichen Vorteile, die Glasfasertechnologie mit sich bringt soll auch für den Datentransfer innerhalb des Computers verwenden werden.

Weiterlesen …

Netzneutralität auch in Zukunft sichern

Die Europäische Regulierungsbehörden legen Leitlinien für Netzneutralität fest. Die Verbraucherzentrale Bundesverband setzt sich für Sicherung der Netzneutralität ein. Auch Zero-Rating sollte verboten werden und Spezialdienste müssen stärker reguliert werden.

Weiterlesen …

Spin Modelle

Spin-Modelle reproduzieren klassische Physik

Spin-Systeme modellieren die Wechselwirkungen zwischen den Teilchen, aus denen ein Stoff besteht. Einfache Spin-Modelle, die ursprünglich für die Erklärung des Magnetismus entwickelt wurden, können sämtliche Phänomene der klassischen Physik reproduzieren, so Wissenschaftler.

Weiterlesen …

Sicherheitslücken ermöglichen Root-Zugriff

Die Sicherheitsexperten von Trend Micro warnen vor weit verbreiteten Sicherheitslücken auf Android-Geräten die einen Root-Zugriff ermöglichen. Google schließt Lücken in Android, Geräte mit Qualcomm Snapdragon SoC (Systems-on-a-Chip) betroffen. Schlechtes Omen für das Internet der Dinge

Weiterlesen …

Big-Data-Methode erkennt Pflanzenkrankheiten

Pflanzenkrankheiten machen sich oft durch charakteristische Verfärbungen von Blättern, Blüten oder Stängel bemerkbar. Eine neue Studie stellt nun einen schnellen und treffsicheren Ansatz vor, mit dem sich diese Symptome automatisiert erkennen lassen. Die Forscher nutzen dazu eine Methode aus der computergestützten Dokumentenanalyse. Google setzt ähnliche Verfahren bei der Suche nach Webseiten ein.

Weiterlesen …

Oliver Schranz entlarvt mit „TaintArtist“ spionierende Android-Apps

Datenspione auf Android-Geräten entlarven

Wird eine Bank ausgeraubt, so befindet sich unter der Beute oft ein präpariertes Geldbündel. Dieses explodiert während der Flucht und setzt Farbe frei, um das Geld als gestohlen zu markieren. Ein ähnliches Prinzip verwenden Forscher auch, um spionierende Apps auf mobilen Endgeräten zu enttarnen. Informatiker haben nun eine App entwickelt, die eine genauere Überwachung bösartiger Apps ermöglicht.

Weiterlesen …

Mobilgeräte ergänzen Computer-Arbeitsplatz

Fast jeder zweite Mitarbeiter arbeitet am Computer, jeder dritte per Mobilgerät. Vor allem bei Dienstleistern ist das mobile Arbeiten üblich

Weiterlesen …

Face Rig Barack Obama

Gesichter aus Videoaufnahmen rekonstruieren

Die Filmindustrie baut heute nicht mehr allein auf die Kunst der Schauspieler: Bei neuen Kinofilmen lässt sie deren Gesichter oft nach dem Dreh noch am Rechner bearbeiten. Spezialisten für Computeranimation benötigen dafür dreidimensionale Gesichtsmodelle (face rigs). Informatiker haben dafür neue Methoden entwickelt, mit denen sie Oberflächen aus Videos rekonstruieren und am Computer verändern können.

Weiterlesen …

LikeSo App

Per App zum perfekten Rednern

Die App "LikeSo" überwacht Gesprochenes und macht auf Füllwörter aufmerksam. Die peinlich genaue Analyse hilft dem Nutzer auf dem Weg zum perfekten Redner.

Weiterlesen …

Aktive Hirnregionen bei sozialen Medien

Hirnaktivität bei der Nutzung sozialer Medien

Wissenschaftler entdecken Hirnkonnektivität in Verbindung mit der Nutzung sozialer Medien. Sie fanden Hirnregionen identifiziert, die in das Teilen von Informationen über die eigene Person involviert ist.

Weiterlesen …

Mitdenkende Suchmaschine

Wenn die Suchmaschine mitdenkt

Um Resultate zu erhalten werden Suchmaschinen mit passenden Schlagworten gefüttert. Diese stoßen jedoch schnell an Grenzen, wenn mehrdeutige Begriffe nur in schwammig formulierten Zusammenhängen erscheinen. Informatiker haben eine Technologie entwickelt, die mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz die Suche in großen Textbeständen wesentlich verbessert.

Weiterlesen …

Neuronennetzwerk

Neues Lernschema für neuronale Netzwerke

Nervennetze lernen zeitlich getrennte Reize miteinander zu verknüpfen. Wissenschaftler haben herausgefunden, wie das Gehirn Sinneswahrnehmungen mit verzögert auftretenden Ereignissen verknüpfen kann. Dazu haben Sie ein Lernschema für ein Computermodell entwickelt.

Weiterlesen …

Phishing Steuerformular

Phishing-Mails versprechen Steuerrückerstattung

In vielen Postfächern landen in diesen Tagen E-Mails mit einer, zumindest auf den ersten Blick, erfreulichen Neuigkeit. Im Betreff der Nachricht ist von einer Steuerrückerstattung die Rede, Absender scheint "Her Majesty's Revenue and Customs" (kurz HMRC) zu sein. Bei angeblich im Namen ihrer Majestät verschickte Mails handelt es sich um Phishing-Mails. Retarus warnt vor der aktuellen Bedrohung.

Weiterlesen …

Graphen Nanoband

Graphen gleitet fast reibungslos über Gold

Graphen, eine besondere Form von Kohlenstoff, bietet vielfältige Potenziale für die Nutzung als Beschichtung von Maschinenteilen und im Bereich der elektronischen Schaltungen. Als Beschichtung trägt es zu einer drastischen Verringerung des Energieverlustes innerhalb von Maschinen bei, da es fast keine Reibung hervorruft.

Weiterlesen …

Soziale Medien machen oberflächlich

Oberflächliche Menschen sind deutlich häufiger auf Facebook und Co unterwegs. Wissenschaftler stellen bei diesen Personen verminderte Fähigkeit zur Selbstreflexion fest.

Weiterlesen …

Teleportation

Star Trek-Vision wird Wirklichkeit

Physiker demonstrieren erstmals die Teleportation eines klassischen Objekts. Im konkreten Fall haben die Wissenschaftler Information in einer bestimmten Polarisationsrichtung des Laserlichts kodiert und diese mittels Teleportation auf die Form des Laserstrahls übertragen.

Weiterlesen …

Augmented Reality Brille fürs Navi

Navi fürs Umsteigen

Aus Autos sind Navis nicht mehr wegzudenken – nun sollen sie auch für Reisende, die sich am Flughafen oder Bahnhof orientieren müssen, Realität werden. Das Navi fürs Umsteigen funktioniert mithilfe von Datenbrillen. Im Projekt RadAR+ entwickeln Forscher mithilfe von Datenbrillen ein Navi fürs Umsteigen.

Weiterlesen …

Trojaner „BIFROSE“ befällt UNIX-Systeme

Die Neueste Waffe im Arsenal der Cyberspione hinter der Operation „Shrouded Crossbow“ ist der Trojaner „BIFROSE“. Sicherheitsexperten warnen vor gezielten Angriffen auf UNIX-Systeme. Bei der Operation „Shrouded Crossbow“ handelt es sich um eine professionell agierende Gruppe von Cyberspionen, die es mit ihren gezielten Angriffen auf Unternehmen und Regierungsbehörden abgesehen hat.

Weiterlesen …

3D Biomolekül Struktur

3D-Struktur von Biomolekülen vorhersagen

Wie funktioniert Leben auf der molekularen Ebene? Um diese Frage beantworten zu können, die für die Biologie, Pharmazie und Medizin von zentraler Bedeutung ist, muss man in einem ersten Schritt die dreidimensionale Struktur von Biomolekülen kennen. Forscher haben eine effektive Methode entwickelt, mit der sie durch Analyse einfach zu gewinnender experimenteller Daten die 3-dimensionale Struktur von Biomolekülen vorhersagen können.

Weiterlesen …

Spielesteuerung per Dialogbox

Sprachgesteuerte Computerspiele

Sprachtechnologen haben die Grundlage für eine neue Art realitätsnaher Kommunikation in Computerspielen geschaffen: Die Dialog-Box unterstützt das Zusammenspiel von Spielern in verschiedenen Sprachen. Die Spieler können dem Computer Fragen stellen, Befehle erteilen und erhalten Informationen in deutsch, englisch und französisch.

Weiterlesen …

Industrei Roboter

Roboter ersetzen Arbeitskräfte

Hohes Risiko bei Niedriglohn-Jobs. Vor allem die unter 30 Dollar pro Stunde verdienen, laufen Gefahr langfristig von Robotern ersetzt zu werden. In manchen Bereichen sind Maschinen deutlich effizienter.

Weiterlesen …

Quelle der DDos Attaken

Massiver Anstieg bei DDoS- und Web-Application-Attacken

Content-Delivery-Network Anbieter Akamai veröffentlicht seinen State of the Internet Security Report für das vierte Quartal 2015. Im Vergleich zum vierten Quartal 2014 stieg die Zahl der DDoS-Angriffe um nahezu 150 Prozent. Wiederholte Angriffe auf das gleiche Ziel werden zur Norm.

Weiterlesen …

Cyrcle Phone

Frauen-Handy als Make-up-Dose

Das kunterbunte Smartphone "Cyrcle" im handlichen Handtaschenformat kommt aus dem 3-D Drucker. Es unterscheidet sich vor allem durch individuelle Gestaltung. FDamit wollen die Entwicklerrinnen Abwechslung auf den ihrer Meinung nach eintönigen Handy-Markt bringen.

Weiterlesen …

Fahrerassistenzsysteme

Qualitätscheck für Software

Informatiker arbeiten an einem zuverlässigen "Qualitätscheck" für Software während der Entwicklung. Das Ziel: Die Schnelligkeit und Zuverlässigkeit technischer Systeme sollen gewährleistet und gefährliche Fehler vermieden werden. Vor allem in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme oder Sicherheit kann der Ausfall einzelner Systeme zu Gefahrensituationen führen. Deshalb muss genauestens analysiert werden, ob und wie Fehler von Komponenten und Kombinationen von Fehlern Unfälle verursachen können.

Weiterlesen …