Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Mai 2016

Streaming App

App hilft das beste Netz zu finden

Wenn es bei der Videowiedergabe auf dem Smartphone ruckelt, stellt sich der Nutzer gerne die Frage, ob er denn den "richtigen" Anbieter hat. Mit einer App wollen Informatiker der Uni Würzburg nun herausfinden, was die Hauptursachen für schlechtes Streaming sind und welches Netz am besten funktioniert.

Weiterlesen …

intelligenter Spiegel

Der Spiegel gibt Auskunft

„Spieglein, Spieglein an der Wand…”: Der Spiegel der Zukunft kann Fragen beantworten, beim Zähneputzen helfen oder auf anstehende Termine hinweisen. Wissenschaftler entwickeln einen intelligenten Eingangsbereich mit mitdenkendem Spiegel und intelligenter Tür.

Weiterlesen …

Optische Uhr

Optische Uhren definieren die Sekunden

PTB-Wissenschaftler haben gezeigt, dass optische Uhren jetzt schon geeignet sind, um an der Realisierung der weltweiten Zeitskala beteiligt zu werden. Eine Neudefinition der Einheit Sekunde auf der Basis von optischen Uhren wird damit realistisch.

Weiterlesen …

Honigwabengitter und Quantencomputer

Als vielversprechender als Graphen könnte sich ein anderes Material erweisen, sogenannte Übergangsmetalloxide, dies belegen quantenmechanische Simulationen. Damit würde das Material für künftige Anwendungen wie dem Quantencomputer noch vielversprechender sein als das momentan hochgehandelte Graphen oder andere Materialien.

Weiterlesen …

Internetsucht befeuert Burnout

Die exzessive Internetnutzung erhöht bei Kindern die Wahrscheinlichkeit eines Burnouts in der Schule. Umgekehrt führt ein Burnout oft zu übermäßigem Web-Konsum und teils sogar zu Online-Sucht. Junge "Digital Natives" sollen motiviert werden, in die Schule zu gehen

Weiterlesen …

Flugzeug am Himmel

Flugzeuge werden in Zukunft gedruckt

Experten glauben, dass der 3D-Druck sich bis 2030 in der Flugzeugproduktion durchsetzt. Industrie 4.0 macht die Herstellung von Flugzeugen effizienter.

Weiterlesen …

Netzwerk Kabel

Strafe für langsames Internet

Anbieter sollen Strafe zahlen, wenn die Werbeversprechen für Internetverbindung nicht den Tatsachen entspricht. Das bedeutet das Aus für vollmundige "bis zu"-Werbung für den Datentransfer. Grüne wollen einen entsprechenden Antrag im Bundestag einbringen. Sie halten viele Verträge für Mogelpackungen.

Weiterlesen …

ROMULUS Logo

Intelligente Sensoren für Industrie 4.0

Im Forschungsprojekt „Robuste Multisensorik zur Zustandsüberwachung in Industrie 4.0-Anwendungen“ (RoMulus) erforschen elf Partner neue Entwicklungsmethoden für intelligente Multisensorsysteme. Ziel ist die kostengünstige Fertigung auch von geringen Stückzahlen.

Weiterlesen …

Facebookseite "Gesellschaft nach dem Geld"

Gibt es eine Gesellschaft nach dem Geld?

Mit dem digitalen Wandel in der Gesellschaft und der so genannten „Industrie 4.0“ wird immer mehr Arbeit vom Menschen auf Computer und Roboter verlagert. Funktioniert damit das herkömmliche Modell von Arbeit gegen Bezahlung weiter?

Weiterlesen …

Chem-Phys beim Trainig

Pflaster-Sensor biochemische Signale

Ein Hightech-Pflaster sendet dir gemessen biologischen Daten kabellos an Smartphones und Laptops. Es erfasst elektrokardiografische Herzsignal (EKG) als auch die Laktat-Levels, einen Biomarker für die physische Aktivität in Echtzeit.

Weiterlesen …

Werbung im Browser

Unnötige Features machen Browser unsicher

Web-Browser haben zwar viele Features, doch kaum einer benötigt diese. Unzählige JavaScript-Funktionen werden von Webseiten kaum genutzt. Sie Blähen die Browser auf - und viele sind zudem irgendwie unnötige Sicherheitslücken.

Weiterlesen …

Astronaut bei Marssimulation

Gesund zum Mars und zurück

Wissenschaftler entwickeln derzeit ein neuartiges, mobiles medizinisches Messsystem zur Diagnostik des Herz-Kreislaufsystems und der Gefäßeigenschaften für Anwendungen in bemannten Weltraummissionen. Sie vermuten, dass sich bei langdauernden Aufenthalten im Weltraum die Eigenschaften der Blutgefäße ändern und die Gefäße schneller altern als auf der Erde.

Weiterlesen …

Password Eingabe

Gefährliches Passwort-Recycling

Botnetze strafen den leichtsinnigen Umgang der User mit Kennwörtern. Der Cybercrime-Ansatz ist einfach. Bots probieren geklaute Login-Daten auf Banking-Seiten und sind zu oft erfolgreich.

Weiterlesen …

Selbstfahrende Autos

Schub für autonomes Fahren

Die Politik will offene rechtliche Fragen rund um selbstfahrende Autos klären. Das könnte die Mobilitätsrevolution beschleunigen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Mobilität 4.0

Weiterlesen …

Plus 500 Applikation

Finanztransaktionen über Mobilgeräte

Nach den neuesten von Ofcom Tracker Technology veröffentlichten Daten wird erwartet, dass es im Jahre 2020 zwei- bis dreimal so viele Smartphones wie Computer geben wird. Dann erfolgen auch in der Finanzwelt zwei Drittel des Handels über Mobilgeräte und Tablets

Weiterlesen …

FlexNote

Maschinenmängel sofort kommunizieren

In vielen Unternehmen werden Beobachtungen an Maschinen und Anlagen nicht optimal weitergegeben. Oft sind die Informationen unzureichend und das Problem lässt sich nicht auf Anhieb finden. Mit »FlexNote« haben Wissenschaftler ein softwaregestütztes Tool entwickelt, das Mängel und Optimierungsvorschläge transparent, schnell und zielgerichtet weitergibt.

Weiterlesen …

neurales Netzwerk zum sehen

Neuronale Schaltkreise für natürliches Sehen

Rund um die Uhr empfangen und verarbeiten neuronale Schaltkreise im Gehirn Informationen der Sinneswahrnehmung und ermöglichen dadurch, dass Mensch und Tier ihre Umwelt wahrnehmen und mit ihr interagieren. Ein neues Netzwerkmodell soll Einsichten in die Verarbeitung von natürlichen Reizen in der Sehrinde ermöglichen.

Weiterlesen …

Drohne

Verbraucher fliegen auf Paket-Drohnen

Drohnen für den Transport von Waren oder Medikamenten haben großes Potenzial. Bei der privaten Drohnen-Nutzung müssen gesetzliche Regelungen beachtet und Versicherungsfragen geklärt werden.

Weiterlesen …

Twitter Tastatur

Twittern und getwittert werden

Twitter-Nutzer stehen stets am Ende der Hierarchie, denn über jeden einzelnen User scheint ein noch beliebterer zu twittern. Davon sind 90 Prozent der User betroffen.

Weiterlesen …

Digitalisierung des Jobs

Ändert Digitalisierung den Job?

Was ändert sich in meinem Job, wenn alles digitalisiert ist? Forscher untersuchen in Unternehmen Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft. Wie ändern sich derzeit die Arbeitsprozesse durch Vernetzung, Individualisierbarkeit, in Echtzeit auf Kundenwünsche reagieren zu können? Sind die Beschäftigten damit zufrieden?

Weiterlesen …

adaptronisches System

Open Source zur Schwingungsvermessung

Wissenschaftler entwickeln im Projekt „Open Adaptronik“ einen Open Source-Baukasten für hochpräzise Schwingungstechnik. Hobbybastlern bis hin zu kleinen Unternehmen erhalten dadurch einen einfachen und preiswerten Zugang zu Methoden und Technologien, die bisher vor allem Industrie und Wissenschaft zugänglich sind.

Weiterlesen …

Roman Hugelshofer

Zum Hack des globalen Finanznetzwerks Swift

Anfang Februar wurde das globale Finanznetzwerk Swift gehackt und ein Betrag von 81 Millionen USD gestohlen. Banken wie Unternehmen haben sich in die Digitalisierung gestürzt, ohne vorher die Sicherheit zu überdenken. Dazu ein Kommentar von Roman Hugelshofer, Managing Director Application Security Airlock, bei Ergon.

Weiterlesen …

Opernhaus Teatro Amazonas

Schneller entwickeln für IoT

Das H2020 EU-Brazil Forschungsprojekt IMPReSS hat eine Software-Entwicklungsplattform für Lösungen im Internet der Dinge realisiert, mit der die Anwendungsentwicklung bis zu 30 Prozent kostengünstiger wird. Mit der Plattform wurden mehrere Installationen im Bereich Energieeffizienz umgesetzt, unter anderem im berühmten Opernhaus Teatro Amazonas in Manaus und auf dem Universitätscampus Recife.

Weiterlesen …

ESET TeslaCrypt

Erpressungstrojaner TeslaCrypt entschlüsselt

Die Sicherheitsexperten von ESET schicken den Erpressungstrojaner TeslaCrypt in Rente. Ein kostenfreies Tool rettet verschlüsselte Dateien und erlaubt Freischalten kompromittierter Dateien.

Weiterlesen …

Parabolantenne

Weltrekord in der terrestrischen Funkübertragung

Den Inhalt einer handelsüblichen DVD in zehn Sekunden per Funk zu übermitteln, ist unvorstellbar schnell – und ein neuer Weltrekord der Datenübertragung. Mit einer Datenrate von 6 Gbit pro Sekunde über eine Entfernung von 37 Kilometern haben Forscher den Stand der Technik um den Faktor 10 übertroffen.

Weiterlesen …

Gesundheits-Apps für medizinische Forschung

Gesundheits-Apps - Patientendaten für die medizinische Forschung. Ziel des IT-Projekts „Integrated Mobile Health Research Platform“ ist es, eine digitale Forschungsplattform zu schaffen, auf der patientenbezogene Daten, die über mobile Endgeräte erhoben werden, für Wissenschaftler bereitgestellt und abgefragt werden können.

Weiterlesen …

Prinzip Optischer Speicher

Komplett optischer Speicher in Sicht

Ein aus Methylammonium, Blei und Jod zusammengesetzter Perowskit erfüllt alle Voraussetzungen für einen optischen Speicher, der nach dem Prinzip „schreiben – lesen – löschen“ funktioniert. Bayreuther Forscher entdecken die Grundlagen für einen komplett optischen Speicher. Ein solcher Speicher würde neue Möglichkeiten für die Datenspeicherung und Datenverarbeitung bieten.

Weiterlesen …

Geknacketer Geldautomat

Skimmer-Gefahr für Geldautomaten

Die Sicherheitsexperten der Kaspersky Labs entdecken eine neue und verbesserte Version der Skimmer-Malware. Obwohl die Skimmer-Gruppe und ihre Aktionen sehr schwer zu entdecken sind, konnten die Experten dieses kriminelle Komplott aufdecken, als sie während einer Untersuchung auf einem Bankautomaten Spuren einer verbesserten Version der Skimmer-Malware fanden. Das Besondere: Die dort eingeschleuste Malware blieb inaktiv, bis sie einen Befehl zur Aktivierung erhielt.

Weiterlesen …

Webseite mit Panoramaaufnahme

Interaktiver Clip für Modeseite

Mit der OmniCam-360 vom Fraunhofer HHI wurden Panoramaaufnahmen für ein Modelabel realisiert. Die Einzelaufnahmen wurden dafür zu einem parallaxefreien UHD-Videopanorama in einer Auflösung von ca. 10.000 mal 2.000 Bildpunkten zusammengefügt.

Weiterlesen …

Datenklau

IT-Sicherheit beeinflusst Kaufentscheidung

Eine FireEye-Studie zeigt, dass 61 Prozent der Deutschen rechtliche Schritte ergreifen würden, wenn ihre persönlichen Daten gehackt werden. Die größten Sorgen vor einem Datenklau sieht die Mehrzahl bei Banken, E-Mail-Anbietern, Organisationen im Gesundheitswesen und Versicherungen. Großes Vertrauen herrscht in soziale Netzwerke und die Webseiten von Behörden

Weiterlesen …

Suchmaschine Arzt

Doktor Suchmaschine

Jeder zweite Internetnutzer hat schon Krankheitssymptome gegoogelt. 60% der Internetnutzer ab 65 Jahren haben bei Anzeichen einer Erkrankung schon einmal das Netz konsultiert. Besonders Frauen informieren sich im Web bei Beschwerden

Weiterlesen …

Social Media

Was macht „tweeten“, „liken“ und „sharen“ mit uns?

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf das Geschäftsleben und die Gesellschaft aus? Eine neue Forschungsinitiative untersucht die digitale Ökonomie und ihre Folgen.

Weiterlesen …

Schlagring Keyboard

Tastatur wie ein Schlagring

Der Bluetooth-Schlagring "Strap" soll die Tastatur ersetzen. Die Texteingabe erfolgt auf jeder Oberfläche. Nur der Akku ist noch verbesserungsbedürftig.

Weiterlesen …

Andrpid Schädlinge

Sicherheitsrisiko Mobilgerät?

Neue Smartphone Top-Modelle erscheinen im Jahresrhythmus. Wie entscheiden die Hersteller, ob und wann sie Sicherheitslücken bei ihren Mobilgeräten schließen? Diese und weitere Fragen haben in den USA FTC und die FCC verschiedenen Herstellern von Mobilfunkgeräten gestellt. Diese Anfrage zeigt, dass der Schutz von mobilen Geräten gegen Internet-Kriminalität an Bedeutung gewinnt.

Weiterlesen …

Smartphone User

Wenn WLAN wichtiger als Sex ist

Bei vielen Smartphone-Süchtigen steht die permananete Verbindung zum Internat an oberster Stelle ihrer Prioritätenliste. Ein Urlaub ohne Handy häufig unmöglich. Und ständig müssen Eindrücke geteilt werden.

Weiterlesen …

Wheel Scout

Navigations-App für Rollstuhlfahrende

Die App „Wheel Scout“ unterstützt Rollstuhlfahrende bei der Navigation. Sie zeigt an, ob der vorgesehene Weg barrierefrei, eingeschränkt oder nicht zu bewältigen ist. Neu ist, dass die App auch innerhalb von Gebäuden funktioniert.

Weiterlesen …

Password Eingabe

Tausche Password gegen Schokolade

Computerhacker greifen zunehmend auf psychologische Strategien zurück, um Computernutzer so zu manipulieren, dass sie freiwillig ihre Zugangsdaten preisgeben. Mit so genanntem Social Engineering versuchen Sie Anwender so zu manipulieren, dass sie freiwillig ihre Zugangsdaten preisgeben.

Weiterlesen …

Cloud Monitor

Mehrheit nutzt Cloud Computing

Erstmals nutzt die Mehrheit der Unternehmen Cloud Computing. 54 Prozent setzen auf Speicher, Rechenleistung oder Software aus der Cloud. Kleine und mittlere Unternehmen ziehen beim Einsatz der Technologie nach. Durchbruch für Public Cloud Computing über das öffentliche Internet.

Weiterlesen …

Schädel als Kennwort

Schädel als Kennwort

Auf Laptops und Smartphones speichern und organisieren Menschen inzwischen ihr gesamtes Leben – geschützt durch ein Passwort oder eine Geheimnummer. Die sind schwer zu merken. Das Passwort der anderen Art haben Informatiker entwickelt. Der Schädelknochen liefert digitalen Zugangscode. Das Verfahren könnte auch Smartphones absichern.

Weiterlesen …

Nanolaser

Lassen sich Datenstaus vermeiden?

Jeder, der schon mal auf der Autobahn im Stau stand, kennt das Phänomen der Clusterbildung. Ähnliche Staus finden sich auf den Datenautobahnen des Internets. Lässt sich das verhindern? Physiker erforschen diese Clusterbildung von Photonen.

Weiterlesen …

BeEF Logo

Cyberspione missbrauchen Penetrations-Tool

Experten warnen vor Trittbrettfahrern mit einem neuen Cyberspionagetrend. Sie missbrauchen Open-Source-Testsoftware. So nutzen Cyberkriminelle das Penetrations-Tool BeEF für gezielte Cyberspionage. Es gibt ein breites Spektrum an kompromittierten Webseiten.

Weiterlesen …

Fußball im Tor

Deutschland wird Fußball-Europameister

Per Statistik ist das Ergebnis klar. Der Fußballweltmeister Deutschland wird auch die EM gewinnen. Der Mathematiker Matthias Ludwig hat mit fussballmathe.de den Ausgang der EM 2016 in Frankreich simuliert.

Weiterlesen …

Rolle mit OLEDs

OLED von der Rolle

Das FEP stellt flexible organische Leuchtdioden (OLED) vor, die im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf dünnstem Glas gefertigt und im gleichen Prozess auch mit dünnem Glas verkapselt wurden. Möglich wird das durch Mikrostrukturierung von OLED mit Elektronenstrahltechnik.

Weiterlesen …

Laserpuls

Ultraschnelle Röntgenlaser zeigt Atomspins

Eine neue Röntgentechnik bringt nie zuvor gesehene magnetische Fluktuationen von Billionstelsekunden Dauer ans Licht. Ein kurzer Lichtblitz kann gewöhnlichen Materialien Supraleitung verleihen. Forscher synchronisierte Infrarot- und Röntgenlaserpulse, um magnetische Eigenschaften in dieser vielversprechenden Quantenlandschaft gleichzeitig gezielt zu beeinflussen und nachzuweisen. Die Ultraschnelle Röntgenlaser machen flüchtige Atomspins sichtbar.

Weiterlesen …

Mit VR-Brillen in die reale Welt eintauchen

Im Forschungsprojekt Immersive Digital Reality wollen die Wissenschaftler rein computergraphisch generierte Inhalte gegen authentische Bilder austauschen. In den kommenden fünf Jahren erforschen und entwickeln sie die Technologie, um die natürliche Welt vollimmersiv erlebbar zu machen.

Weiterlesen …

Bayern ID

Bürgerkonto erleichtert E-Government

Die FHWS erstellte eine Studie zum „Bürgerkonto“ und seinen Einsatzmöglichkeiten beim E-Government. Statt einem Gang in die Behörde mit Wartezeiten kann man künftig per Bayern ID online Dienstleistungen beantragen.

Weiterlesen …

Accomable Webseite

Reiseportal setzt auf Barrierefreiheit

Wenn es um die Planung und Buchung des nächsten Urlaubs geht, bieten aktuelle Webportale wie Airbnb, Expedia und Co keine ausreichenden Informationen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Das Reiseportal Accomable bietet Betroffenen eine alternative Internetsuche, die den Fokus auf Barrierefreiheit und spezielle Einrichtungen wie Rollstuhlrampen, Aufzüge oder Ähnliches legt.

Weiterlesen …

Senior mit Smartphone

Smartphones für viele Senioren unverzichtbar

Smartphones sind auch bei Senioren sehr beliebt. Fast drei von zehn Deutschen ab 65 Jahren nutzen bereits internetfähiges Mobiltelefon.

Weiterlesen …

Do Something App

Gutes tun wird per App vereinfacht

Die App "DoSomething": hilft vor allem Jugendliche sich via Smartphone sozial engagieren. Die App-Nutzer werden auch dazu angehalten, eigene Social-Media-Kampagnen zu starten mit denen positive Erlebnisse gepostet werden können.

Weiterlesen …

digitale Geschäftsmodelle

Smart-Data für Digitale Geschäftsmodelle

Das Fraunhofer IAO hat mit dem »Digital Scout« ein neues Instrument entwickelt, um weltweit aufkommende digitale Geschäftsmodelle zu monitoren. Bislang haben die Experten 15 000 Ansätze digitaler Geschäftsmodelle identifiziert. Diese kommen vorrangig aus den USA und China, Deutschland liegt auf Platz sechs. Unternehmen können mit Hilfe der Methode eine digitale Innovationsstrategie entwickeln.

Weiterlesen …

Cyberattacken gegen Fertigungsindustrie

Nach einer FireEye-Studie werden in Deutschland doppelt so viele Cyberattacken gezählt. Ein starker Anstieg ist vor allem bei Ransomware zu beobachten. Gezielte Angriffe in Deutschland laufen vor allem gegen die Fertigungsindustrie, aber auch die Finanzindustrie und Versicherungen sind stark betroffen.

Weiterlesen …

Lichtquanten Versuchsanordnung

Logische Operationen mit einzelnen Lichtquanten

Wissenschaftler arbeiten an Konzepten für zukünftige Quantencomputer. Der typische „Standard-Quantencomputer“ soll nach gängigen Vorstellungen auf einem System von vernetzten Quantenteilchen basieren. MPQ-Wissenschaftler nehmen eine entscheidende Hürde auf dem Weg zu einem logischen Quantengatter für Photonen

Weiterlesen …

Altes Familienfoto

App rettet alte Familienfotos

Damit antike Bilder nicht in der Schublade verstauben werden Alben für private und öffentliche Zwecke mit der "Clixta" App digitalisiert. Diese Fotos kann man dann mit selbst bestimmten Personenkreisen anderer Nutzer teilen.

Weiterlesen …

Password

Starke Passwörter sind wichtig

Für immer mehr Geräte und Services im Netz müssen sich Nutzer Kennwörter und Pincodes merken. Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom fühlt sich gut ein Drittel mit der großen Menge an Passwörtern überfordert. Schließlich verwendet ein Internet-Nutzer im Durchschnitt 17 unterschiedliche Passwörter. Wie soll man die Kennwörter verwalten?

Weiterlesen …

Fahrsimulator

Fahrer, übernehmen Sie!

Wie muss das Auto der Zukunft aussehen, in dem der Fahrer nur noch ab und zu lenkt oder bremst? Diese Frage untersuchen Psychologen der Universität Würzburg gemeinsam mit dem Würzburger Institut für Verkehrswissenschaften in einem neuen Forschungsprojekt.

Weiterlesen …

CryptoTec Zone

Industriespionage und Ausspähen verhindern

Industriespionage durch Datendiebstahl ist auch in Deutschland ein wachsendes Problem. Aktuelle Studien belegen, dass rund die Hälfte aller deutschen Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden sind. CryptoTec ermöglicht effiziente und hochsichere Echtzeitkommunikation und Filetransfer für Unternehmen jeder Größe.

Weiterlesen …

Soldat vor Wand

Hologramme zeigen Soldaten verdeckte Gefahren

Dank eines neuen Computerprogramms können Soldaten künftig sehen, was sich hinter einer Wand oder Ecke verbirgt. Die Objekte werden mithilfe von 3D-Bildern selbst hinter Wänden sichtbar gemacht

Weiterlesen …

Rückschritt beim Datenschutz verhindern

Die Datenschutz-Grundverordnung der EU macht weniger detaillierte Vorgaben zur Bonitätsbewertung als bislang gültige Regelungen. Mit der Datenschutz-Grundverordnung der EU droht beim Scoring ein Verlust von Datenschutzstandards. Die Verbraucher hätten durch neue Vorgaben das Nachsehen. Verbraucherschützer fordern die Bundesregierung auf, bewährte Regelungen zu schützen.

Weiterlesen …

Spintronik

Spintronik für energieeffiziente IT

Ein internationales Team hat gezeigt, wie sich in Proben aus einem Topologischen Isolator-Material spinpolarisierte Ströme gezielt in Gang setzen lassen. Zudem konnten sie die Ausrichtung der Spins in diesen Strömen kontrollieren. Damit demonstrierten sie, dass sich diese Materialklasse dafür eignet, mithilfe von Spins Daten zu verarbeiten.

Weiterlesen …

Blutfluss Visualisierung

Fließmuster des Blutes entdeckt Herzfehler

Computervisualisten haben neue Visualisierungsverfahren entwickelt, mit denen die Geschwindigkeit und Richtung von Blutflüssen dreidimensional dargestellt werden können. Diese Computervisualisierungen machen mit krankhaften Veränderungen einhergehende Fließmuster sichtbar und werden Mediziner künftig unterstützen.

Weiterlesen …

SmartF-IT

SmartF-IT passt Produktionsprozesse flexibel an

Assistenzsysteme für die industrielle Fertigung unterstützen effizientes Arbeiten, Flexibilität und die Digitalisierung der Herstellungsprozesse. Sie passen sich den dynamischen Anforderungen variantenreicher Produktionslinien an und erlauben eine schnelle Reaktion auf geänderte Produktionsziele. Im Projekt SmartF-IT werden situationsadaptive Assistenzsysteme für Industrie 4.0 exemplarisch ausgerollt und prototypisch realisiert.

Weiterlesen …

Mikro Roboter

Winzige Mikroroboter reinigen Wasser

Forscher haben winzige „Mikroroboter“ mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können.

Weiterlesen …