Hier Informationen und Texte zu Beiträgen aus
Computer:Club²-Audio und Computer:Club²-TV


CC-TV 149: Freier Web-Editor Brackets

Web Editor Brackets
Die in der Sendung mit dem Open-Source Editor Brackets erstellte Webseite.

Adobe ist ja bekannt für seine Publishing-Programme in der Creative Suite und natürlich für PDF und Acrobat. Für den Entwurf von Webseiten ist Dreamweaver Bestandteil der Creative Suite. Jetzt hat der Softwareriese mit Brackets 1.0 ein kostenfreies Open Source Tool zur Erstellung von Webseiten vorgestellt. Brackets ist ein einfacher, aber dennoch leistungsfähiger Editor, der bei der Kodierung von Webseiten immer die richtigen Tools einblendet. Der Editor basiert komplett auf Web-Technologien – also auf HTML, CSS und JavaScript. Somit ist das Tool, das zur Erstellung und Bearbeitung von Web-Projekten gedacht ist, auch mit denselben Technologien erweiterbar.

 

Durch die eingeblendeten Hilfe- und Vervollständigungsfunktionen soll das Programmieren von Webseiten erleichtert werden. Die sogenannte Live-Ansicht zeigt im Chrome Browser direkt nach dem Abspeichern des Codes, die aktuelle Ansicht der Seite. Dadurch ist eine schnelle Bearbeitung von CSS- und JavaScript-Dateien gegeben. Inline-Frames sowie weitere kleine Hilfstools tragen die zu einem unkomplizierten Workflow bei.

 

Im Studio konnte ich nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten zeigen, im Prinzip nur eine primitive Webseite. Die eingeblendeten Hilfetools erübrigen oft den Blick ins Handbuch oder den Rat von SelfHTML. Brakets kennt die Syntax von HTML, CSS und Javascript ist also für einfache Projekte ein ideales Tool. Mit der geteilten Ansicht können parallel mehrere Dateien bearbeitet werden und die Resultate sieht man dann in der Live Vorschau. Der Web-Editor kann kostenlos von der Homepage geladen werden und läuft auf Windows, Mac OS X und Ubuntu Linux.

 
 

Weitere Informationen unter:

http://brackets.io/

Zurück

Zum Computer:Club² Videoarchiv:
http://www.cczwei.de/index.php?id=issuearchive
Der Computer:Club² YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/user/computerclubzwei