Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ037: Freewaretool zum Trimmen von Videos

Solveig AVI-Trimmer+
Mit dem SolveigMM AVI-Trimmer+ können aus Videos in Sekunden Blöcke entnommen werden.

Der russische Videospezialist Solveig Multimedia stellt eine neue Version seiner Freeware-Software AVI Trimmer vor. Sie dient zum schnellen Schneiden von Videos. Das Programm unterstützt inzwischen neben AVI, DV AVI und MKV auch WMV, ASF, MP1/2/3, WAV, MOV und MP4 und die Webformate wie FLV und WebM. Geschnitten werden die Videos immer an Keyframes. Dies bedeutet, dass nicht immer exakt an einem bestimmten Bild im Video geschnitten wird, dafür aber gewährleistet ist, dass jedes geschnittene Video ohne Artefakte oder Fehlfarben beginnt. Zudem müssen keine Frames neu gerendert werden und keine neuen Informationen extrapoliert werden. Der Videoschnitt geschieht deswegen, unabhängig von der Dateigröße, in Sekundenbruchteilen.

 

Möglich sind zudem vordefinierte Schnittmuster, wie etwa ein Video in Blöcke zu je 90 Sekunden zu zerteilen oder aber mehrere ausgewählte Sequenzen mit einem Klick zu schneiden und in jeweils eigene Dateien zu extrahieren. Das Programm ist auf allen Windows-Versionen ab Version Windows 7 lauffähig..

Der AVI Trimmer+ steht gratis für jedermann zum Download zur Verfügung:

http://www.solveigmm.com/de/produkte/avi-trimmer-mkv/

Zurück