Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ081: Tascam Recorder für professionelles Audio

Mit dem kompakten DR-10x und dem komfortablen DR-701D sind Audioaufnahmen und Videovertonung in Professioneller Qualität möglich. (Quelle: hiz)

Der DR-10X und der DR-710D sind zwei der professionellen Audiosysteme von TASCAM. Der kompakte Audiorecorder DR-10X lässt sich einfach auf ein Handmikrofon aufstecken und bildet so ein äußerst handliches Aufnahmesystem für die elektronische Berichterstattung. Der DR-701D ist ein Audiorecorder für die One-Shot-Videoproduktion. Vier Mikrofonsignale können einzeln aufgezeichnet und zu einem Stereokanal gemischt werden – damit stehen insgesamt sechs Aufnahmekanäle zur Verfügung.

DR-10X ein Audiorecorder zum Aufstecken auf ein Mikrofon

Der kompakte Audiorecorder DR-10X lässt sich einfach auf ein Handmikrofon aufstecken und bildet so ein äußerst handliches Aufnahmesystem für die elektronische Berichterstattung. Die verriegelbare XLR-Buchse ermöglicht eine schnelle und sichere Verbindung mit einem dynamischen Mikrofon, wodurch Aufnahmen von Interviews im Broadcast-WAV-Format mit einer Auflösung von 48 kHz/24 Bit jederzeit und an praktisch jedem beliebigen Ort möglich sind. Die Aufnahmen können über eine USB-Verbindung oder durch direktes Einlesen der zuvor entnommenen microSD-Karte in einen Computer geladen werden.

 

Der DR-10X erlaubt die manuelle und automatische Aussteuerung und ist mit Trittschallfilter und einem Limiter zur Verhinderung von Übersteuerung ausgestattet. Im Zweifach-Aufnahmemodus erstellt das Gerät eine Kopie des Audiomaterials mit niedrigerem Pegel als Sicherheit für den Fall, dass Verzerrungen auftreten. Die Aufnahme kann auch sofort starten, indem der Nutzer beim Einschalten des Gerätes den Aufnahmeschalter betätigt.

http://www.tascam.eu/de/dr-10x.html

 

DR-701D ein sechskanal-Audiorecorder für DSLR-Kameras

Der DR-701D ist Tascams Flaggschiff-Audiorecorder für die One-Shot-Videoproduktion. Er enthält einen Timecode-Eingang und einen Timecode-Generator für die einfache Synchronisation mit einem SMPTE-Generator, einer Kamera oder einem intelligenten Editierboard. Ein HDMI-Eingang und -Ausgang ermöglicht es einer Kamera, die Aufnahme auf beiden Geräten gleichzeitig zu starten, während ein gemeinsamer Videotakt das Auseinanderlaufen von Ton und Bild verhindern.

 

Vier Mikrofonsignale können einzeln aufgezeichnet und zu einem Stereokanal gemischt werden – damit stehen insgesamt sechs Aufnahmekanäle zur Verfügung.

Aufgenommen wird mit Abtastraten von 44,1/48/96/192 kHz und einer Auflösung von 16/24 Bit im WAV/BWF-Format (192 kHz nur für 2-Kanal-Aufnahmen). Die Audiospuren nutzen SD/SDHC/SDXC-Karte als Aufnahmemedium. Der eingebaute Mixer für die vier Eingangskanäle erlaubt es, Panorama- und Pegeleinstellungen vorzunehmen sowie Kanäle vorzuhören und kann eine Mischung von vier Kanälen ausgeben.

 

Wer weitere Spuren benötigt, hat die Möglichkeit, mehrere Recorder synchron zu steuern (durch so genannte Kaskadierung). Das leichte und dennoch verwindungssteife Gehäuse ist aus einer Magnesium-Legierung geschmiedet. Stativadapter auf der Ober- und Unterseite ermöglichen die Befestigung auf einem Dreibein oder unter einer Kamera beziehungsweise einem Kamerarahmen.

http://www.tascam.eu/de/dr-701d.html

Zurück