Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ145: Wettererfassung und -verbreitung mit Open Source

Jörn Karthaus hat sich eine Wetterstation installiert und diese Daten fließen in ein Wettersystem ein und sind dadurch weltweit über das Internet abrufbar. Eine Wetterstation ist nichts Sensationelles - die Wetterdaten werden erfasst. Mit Open Source Mitteln werden sie aus der Station ausgelesen und in das Wetternetzwerk Weather Underground eingespielt. Dort findet man ca. 230.000 Stationen. Als Rechner dient dazu ein Raspberry. Der steuert dann aber noch mit den Vorhersagedaten aus Weather Underground die Heizungsanlage.

 

Mittels Wetterstation und RasPi wird Weather Underground gespeist. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

http://www.joern-karthaus.de/

https://www.wunderground.com/

http://www.froggit.de/

Zurück