Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ161: Chip-Bug Alarm

Mit Rudi Kulzer haben wir die Situation nach Bekanntwerden der Chip-Sicherheitslücke, die nahezu alle Prozessoren am Markt betrifft. Mit Specte und Meltdown lassen sich eine Funktion der Chips ausnutzen, die die Verarbeitungsgeschwindigkeit erhöht. Mit der so genannten „speculative execution branch prediction“ werden schon Befehle ins Cache geladen, von denen die Prozessoralgorithmen glauben, dass sie als nächstes gebraucht werden. Wenn nicht werden sie „weggeschmissen“. Ist darin Schadcode versteckt, kann er ungehindert in den Daten wildern.

Rudi Kulzer über die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre die in nahezu allen Prozessoren zu finden sind. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Spectre_(Sicherheitsl%C3%BCcke)

https://de.wikipedia.org/wiki/Meltdown_(Sicherheitsl%C3%BCcke)

Zurück