Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ409: Mikroskop zum Löten und Basteln

Mit zunehmendem Alter verbessert sich die Sehkraft nicht. So reichte fürs Löten und für die Fehlersucher die normale Alltagsbrille nicht mehr aus. Zwei und mehr Sehgläser übereinander erleichtern die Arbeit auch nicht wirklich. So beschaffte mich mir bei einem Online-Handel ein Digital-Mikroskop. Ausgestattet mit Bildschirm und drei verschiedenen Objektiven sind Vergrößerungen von 60 bis 2400-fach möglich. Per USB-C an den Rechner angeschlossen verhält sich das Mikroskop wie winw Webcam. Über HDMI liefert sich ein HD-Bild. Auf der Micro-SD Karte können Videos oder Fotos zur späteren Bearbeitung auf dem Rechner gespeichert werden.

Mit dem Digital-Mikroskop ist Löten und Fehlersuche an Miniaturisierten Bauteilen viel einfacher. (Quelle: hiz)

 

Zurück