Heinz-Schmitz.org

Hier finden Sie Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene, Videos zu IT-Themen auf HIZ.InVideo und Beiträge aus dem Computer:Club².
Viel Spaß beim Stöbern wünscht

Heinz Schmitz Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo


RobotCar 2

HIZ406: Bastelprojekt RobotCar 2

Das erste „Roboterauto“ in Folge HIZ389, das aus einem Bausatz entstand hatte sehr unstabile Fahreigenschaften und war mit der Infrarot Fernbedienung fast nicht zu steuern. Also habe ich angefangen mein lang geplantes RobotCar Projekt umzusetzen. Das Funktionsmuster ist der Star des kleinen Videos. Es wird von 4 Motoren getrieben und über eine ESP-NOW Fernbedienung gesteuert. Es hat deutlich bessere Fahreigenschaften als das Vorgängermodell und die Fernbedienung imm2,4 GHz Band ist stabil.

Weiterlesen …

...alle Videos auf  

Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Ampelsteuerung

Zukunft der Verkehrs-Ampel

Das Forschungsprojekt „KI4LSA“, welches die Frage beantworten sollte, ob die Steuerung von Ampelanlagen mit künstlicher Intelligenz (KI) den Verkehrsfluss verbessern kann, bringt Fraunhofer im August 2022 zum Abschluss. Über 30 Monate hatten die Forscher daran gearbeitet, eine ausgewählte Ampelkreuzung in Lemgo mit einem besonderen KI-Verfahren auszustatten.

Weiterlesen …

Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt

Ein Blick zurück in die Zukunft

Welt". Das Wuppertal Institut vergleicht Annahmen aus 2008 mit heute und wagt kurzen Blick in die Glaskugel der kommenden Jahre.

Weiterlesen …

Stromnetz

Instabile Stromnetze verstehen

Eine nachhaltige Energieversorgung erfordert den Ausbau der Stromnetze. Neue Leitungen können aber auch dazu führen, dass Netze nicht wie erwartet stabiler, sondern instabiler werden. Das Phänomen nennt sich Braess- Paradoxon. Dieses hat nun ein internationales Team erstmals für Stromnetze im Detail simuliert, in größerem Maßstab demonstriert und ein Vorhersageinstrument entwickelt. Es soll Netzbetreiber bei Entscheidungen unterstützen.

Weiterlesen …

Hacker

Cybergangster haben es leicht

Die Mehrheit der IT-Verantwortlichen in Unternehmen für einen integrierten Sicherheitsansatz. Viele IT-Verantwortlichen sehen ihr aktuelles Sicherheitsmodell als silobasiert. Drei Viertel von ihnen wollen in moderne Lösungen.

Weiterlesen …


Video-Beiträge auf HIZ.InVideo

Dr. Günter Spanner mir Microcontrollern

HIZ405: Microcontroller für Bastler

Ob Arduino, ESP oder RasPi – Microcontroller sind zum einen überall zu finden und darüber hinaus ein wichtiges Bauteil für aller Elektronik-Bastler. Günter Spanner erklärt die Philosophie hinter den Controllern und unendlichen Möglichkeiten sie in Projekten einzusetzen. All diese kleinen Microcomputer verbindet, trotz unterschiedlichem Aussehen und Anschlussmöglichkeiten, die ARM-CPU-Architektur.

Weiterlesen …

Owon HDS242 Multimeter-Scope

HIZ404: Das Multimeter-Scope

In diesem Video geht es um das neue Messgerät in der Werkstatt. Nach langen Jahren sollte eine neues Her, das neben genauen Messungen auch als Oszilloskop dienen soll. Gefunden habe ich das Owon HDS242 bei Pollin. Ein Multimeter mit Oszilloskop. Auf dem 3,5“ Bildschirm ist entweder das 5-stellige Multimeter oder die beiden Kurven des 40 MHz Scopes zu sehen. Über die USB-C Schnittstelle werden entweder die Akkus geladen oder man schließt es an den Rechner an und kann die Kurven auf den Rechnerschirm bringen oder die internen Speicher auslesen.

Weiterlesen …

Messschaltung zur Ermittlung von Gammakurven

HIZ403: Gamma-Kurven ermitteln

In der Folge HIZ397 sprach ich mit Günter Spanner über NeoPixel und deren Technik und Anwendung. Meine Behauptung, die NeoPixel hätten keine lineare Gammakurve, also der Helligkeitsverlauf steigt nicht linear. Das muss allerdings erst mal nachgewiesen werden. Mit VEML6040 steht ein präziser Chip zur Messung von Helligkeitswerten zur Verfügung, den ich auch in meinem Colormeter in HIZ358 verwendete. Eine Testschaltung mit dem VEML6040, einem ESP32 und verschiedenen NeoPixel zeigte, dass die Gammakurve tatsächlich Linear ist. Auch wenn die Helligkeitswerte linear steigen nimmt das menschliche Auge das anders wahr.

Weiterlesen …

Prof. Dr.-Ing. Michael Resch vom High-Performance Computing Center Stuttgart

HIZ402: Supercomputer

Kaum jemand kommt direkt mit Supercomputern in Berührung, ob einige Ergebnisse täglich über den Bildschirm flimmern – die Wetterkarte. Prof. Dr.-Ing. Michael Resch vom High-Performance Computing Center Stuttgart erklärt, was diese Rechner so besonders macht und warum die Wissenschaft und Entwicklung nicht darauf verzichten kann. Es sind keine normalen Rechner, wir ein PC, sondern diese Höchstleistungscomputer sind optimiert für Gleitkommaberechnungen und Matrizenrechnungen. Ein komplexes Thema einfach erklärt.

Weiterlesen …